Pitch Perfect, "The Accountant" oder "Into The Woods" – Anna Kendrick (34) hat mittlerweile einige Erfahrungen in Hollywood gesammelt. Ihren Durchbruch machte die US-Amerikanerin bereits 2008 in der Vampir-Romanze Twilight, die weltweit zum Kult wurde. An die Dreharbeiten mit Stars wie Kristen Stewart (30) und Robert Pattinson (34) hat die Schauspielerin allerdings weniger gute Erinnerungen: Das "Twilight"-Set entpuppte sich für Anna tatsächlich als Horror-Erfahrung!

"Den ersten Teil drehten wir in Portland, Oregon", erinnerte sich die Darstellerin in einem Video von Vanity Fair an die Dreharbeiten. Doch dort sollen zu dieser Zeit besonders schlechte Wetterbedingungen geherrscht haben: "Ich erinnere mich daran, dass mir so kalt und elend war." Die Witterung habe dabei nicht nur Anna, sondern die gesamte Stimmung am Set beeinflusst. "Das war ein wirklich cooles Team und ich bin mir sicher, dass wir unter anderen Umständen richtig gute Freunde geworden wären. Aber in der Situation damals hätte ich am liebsten alle umgebracht", gestand die Brünette mit einem Augenzwinkern.

Trotzdem habe die Situation den Cast im Nachhinein auch zusammengeschweißt, denn: "Es hatte etwas von einer traumatischen Erfahrung." Anna schloss einen dramatischen Vergleich: "Wie Menschen, die eine Geiselnahme überleben und dann für den Rest ihres Lebens verbunden sind."

Anna Kendrick bei "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon", 2017
Getty Images
Anna Kendrick bei "The Tonight Show Starring Jimmy Fallon", 2017
Anna Kendrick, Schauspielerin
Getty Images
Anna Kendrick, Schauspielerin
Anna Kendrick, Schauspielerin
Getty Images
Anna Kendrick, Schauspielerin
Seid ihr Fans der "Twilight"-Filme?2622 Stimmen
2057
Ja, ich schaue sie mir immer wieder gerne an.
565
Nein, das ist nicht ganz mein Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de