Colton Underwoods Humor kommt nicht bei allen gut an! Der ehemalige Footballer durfte im vergangenen Jahr als Bachelor in der US-Version der Kuppelshow auf Liebessuche gehen – und das Ergebnis war immerhin kurzfristig bestens. Im Finale kam er mit Kandidatin Cassie Randolph zusammen. Doch Ende Mai erklärten die beiden: Sie haben sich getrennt. Nun witzelt Colton scheinbar über die vielen zerbrochenen Bachelor-Beziehungen – doch die Fans finden das ziemlich unangebracht!

Sean Lowe (36), der Rosenkavalier von 2013, verkündete kürzlich auf Instagram, dass seine Staffel als Wiederholung im TV laufen wird. Den Post kommentierte Colton prompt mit den Worten: "Hoffentlich bist du noch mit ihr zusammen." In den Augen einiger Follower ist dieser Kommentar ein Seitenhieb auf die vielen Trennungen der Bachelor-Paare – und zudem eine Anspielung auf sein eigenes Liebes-Aus vor einigen Tagen. Viele kritisieren ihn dafür scharf: Sie finden seinen bissigen Humor viel "zu früh".

Allerdings interpretieren manche User die Aussage von Coltons ganz anders: "Nein, Colton hat Cassie damit überhaupt nicht schlecht gemacht. Es ist eine Antwort auf Seans Staffel – und wir wissen ja alle, wie sie endet." Tatsächlich sind Sean und seine Frau Catherine Giudici (34) das einzige Pärchen, das noch liiert ist. Die beiden haben erst Ende vergangenen Jahres ihr drittes Kind bekommen.

Cassie Randolph und Colton Underwood
Instagram / coltonunderwood
Cassie Randolph und Colton Underwood
Sean Lowe im November 2015
Getty Images
Sean Lowe im November 2015
Catherine Giudici und Sean Lowe mit ihren Söhnen Samuel und Isaiah
Instagram / catherinegiudici
Catherine Giudici und Sean Lowe mit ihren Söhnen Samuel und Isaiah
Findet ihr Coltons Kommentar unpassend?68 Stimmen
8
Ja, er sollte noch keine Scherze machen!
60
Nein, seine Worten bezogen sich gar nicht auf Cassie!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de