Erst vor Kurzem endete die Free-TV-Ausstrahlung von Prince Charming mit einem emotionalen Finale! In der schwulen Kuppelshow buhlten insgesamt 20 Männer um die Liebe des "Prinzen" Nicolas Puschmann (29). Unter der Sonne Griechenlands flirteten sich die Kandidaten von Date zu Date, zum Schluss konnte allerdings nur Lars Tönsfeuerborn (30) das Herz von Nicolas erobern. Doch auch aus den anderen ehemaligen Datingshow-Konkurrenten sind offenbar gute Freunde geworden!

Der Ex-"Prince Charming"-Boy Martin Angelo feierte jetzt zusammen mit seinen TV-Kollegen eine Reunion und postete dieses Bild auf Instagram. Er verbrachte einen Tag mit Sam Dylan (29), Aaron Koenigs, Daniel Meurer und Andreas Kürner in Köln. Dabei haben sich die Reality-Stars eine besonders spaßige Beschäftigung ausgesucht. "Schwestern auf Rädern. Vielleicht steht Köln gleich nicht mehr. Volle Fahrt voraus!", betitelte er den Schnappschuss, auf dem die Boys auf Elektroscootern posieren.

Auch Aaron scheint sich in der bunten Truppe pudelwohl zu fühlen. "Mucho Love", kommentierte er den Social-Media-Beitrag. Für so viel Liebe werden die Hotties von ihren Fans auch ordentlich gefeiert. "Megacool, dass ihr euch immer noch trefft!", lautete ein Kommentar.

Martin Angelo und Aaron Koenigs
Instagram / martin.angelo
Martin Angelo und Aaron Koenigs
Andreas Kürner, ehemaliger "Prince Charming"-Kandidat
Instagram / andys_wonderland89
Andreas Kürner, ehemaliger "Prince Charming"-Kandidat
Aaron Koenigs, TV-Bekanntheit
Instagram / aaronkoenigs
Aaron Koenigs, TV-Bekanntheit
Habt ihr damit gerechnet, dass sich die Kandidaten auch nach der Show so gut verstehen?743 Stimmen
173
Nein, da bin ich gerade wirklich überrascht.
570
Klar, das habe ich mir schon gedacht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de