Dominic (24) und Melissa (23) reden Klartext! Aus den beiden Berlinern ist nach ihrer Teilnahme bei Are You The One? ein Paar geworden. Dabei waren die Experten in der Sendung der Meinung, dass zu dem Studenten die Kandidatin Ivana und zu der Immobilienkauffrau der Teilnehmer Laurin (22) besser passen würden. Doch Dominic und Melissa waren sich sicher, dass sie füreinander bestimmt sind. Jetzt erklärten sie, warum sie sich bewusst gegen ihre sogenannten Perfect Matches entschieden haben.

Im Promiflash-Interview verriet Melissa: "Ich hatte nie das Gefühl, dass Laurin mit beiden Beinen im Leben steht und auch ein Ziel im Leben hat." Doch gerade das sei ihr bei ihrem Partner wichtig. Bei Laurin habe sie das Gefühl gehabt, dass er einfach in den Tag hinein lebe. "Außerdem ist mir wichtig, dass mein Partner eine positive Einstellung hat und nicht direkt schlechte Laune hat, wenn es mal nicht so gut läuft oder mal irgendwas passiert ist", betonte die 23-Jährige. Diese Eigenschaft bringe ihr Perfect Match nicht mit, Dominic dagegen schon.

Auch der 24-Jährige hat eindeutige Gründe, warum er sich statt Ivana für Melissa entschieden hat. Dazu gehören ihre positive Ausstrahlung und ihr Lächeln. Darüber hinaus würden sie sich super ergänzen: "Wir arbeiten beide fleißig, wir pushen und motivieren uns. Also, das macht richtig Spaß." Zudem schätzt er die dominante Art der Blondine: "Das ist auch mal eine Frau, die auf den Tisch hauen kann."

Melissa, "Are You The One?"-Kandidatin 2020
Instagram / melissa.ayto
Melissa, "Are You The One?"-Kandidatin 2020
Dominic Ewig, "Are You The One?"-Kandidat 2020
Instagram / dominic.ewig
Dominic Ewig, "Are You The One?"-Kandidat 2020
Laurin, "Are You The One?"-Kandidat 2020
Instagram / laurinkl
Laurin, "Are You The One?"-Kandidat 2020
Hättet ihr gedacht, dass die beiden aus diesen Gründen nicht ihre Matches bevorzugt haben?196 Stimmen
180
Ja, das war mir irgendwie schon klar.
16
Nein, damit hätte ich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de