Alles soll so wie bei der ersten Geburt werden! YouTube-Star Paola Maria (26) ist gerade mit ihrem zweiten Kind schwanger. Wie sie und ihr Mann Sascha Koslowski (33) bereits verrieten, wird der eineinhalbjährige Leonardo (1) bald einen kleinen Bruder bekommen. Bis dahin ist noch einiges zu tun. Die Influencerin schon aber zumindest schon ganz genau, wie die Entbindung ihres Sprösslings in wenigen Monaten aussehen soll.

In einem Video auf YouTube gab die 26-Jährige kürzlich ein umfangreiches Schwangerschaftsupdate. Darin erklärte sie unter anderem, dass ihr Baby in dem gleichen Krankenhaus zur Welt kommen soll, in dem auch der kleine Leo das Licht der Welt erblickte. "Wir haben uns auch für eine natürliche Geburt entschieden." Zwar kämen ihr bei dem Gedanken immer wieder die schmerzhaften Erinnerungen vom letzten Mal in den Sinn, dennoch werde sie es wieder schaffen. "Das Einzige, wovor ich Angst hab, ist, dass Sascha nicht dabei sein darf. Ich will, dass er mit [mir] leidet", witzelte Paola.

Obwohl sie sich wünsche, dass die Geburt genauso verläuft wie bei ihrem ersten Kind, betont die Web-Bekanntheit auch, dass die Schwangerschaftverläufe unterschiedlicher nicht sein könnten: Bei Leonardo habe sie besonders Lust auf Süßigkeiten gehabt, jetzt verspürt sie keinerlei Hunger. Beim letzten Mal sei sie ein "Honigkuchenpferd" gewesen, nun ein emotionales Wrack.

Paola Maria in ihrer zweiten Schwangerschaft
Instagram / paola
Paola Maria in ihrer zweiten Schwangerschaft
Paola Maria und Sascha Koslowski mit ihrem Sohn Leo, Dezember 2019
Instagram / alexanderkoslowski
Paola Maria und Sascha Koslowski mit ihrem Sohn Leo, Dezember 2019
Paola Maria mit ihrem Sohn Leonardo
Instagram / paola
Paola Maria mit ihrem Sohn Leonardo
Könnt ihr nachvollziehen, dass Paola ein bisschen Angst vor den Schmerzen hat?190 Stimmen
168
Oh ja, aber am Ende kann sie sehr stolz auf sich sein.
22
Schon, aber sie sagt selbst, dass sie es schon einmal geschafft hat.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de