Die Scheidung ist durch! Im September gaben Zooey Deschanel (40) und Jacob Pechenik nach vier Jahren überraschend ihr Ehe-Aus bekannt. Und schon einen Monat später reichte der Filmproduzent wegen "unüberbrückbarer Differenzen" die Scheidung ein. Die Unterlagen wurden vom zuständigen Gericht in Los Angeles offenbar zügig bearbeitet. Denn neun Monate nach ihrer Trennung sind die New Girl-Darstellerin und ihr Mann bereits geschiedene Leute.

Das gab nun das Portal People bekannt, dem die Gerichtsdokumente vorliegen. Demnach wurde das Scheidungsurteil bereits am 1. Juni beim Los Angeles Superior Court verkündet, womit die Eltern von zwei Kindern wieder den Status "ledig" erhielten. Auch finanziell konnten Zooey und Jacob sich einigen. "Alle Pensions-, Renten- und Vermögenswerte mit Entgeltumwandlung im Namen einer der beiden Parteien sind und werden jeder Partei als ihr alleiniges und getrenntes Eigentum bestätigt", heißt es in den Dokumenten.

Damit ist ihre Ehe nun auch offiziell zu Ende – abgeschlossen haben die beiden jedoch schon längst damit. Zooey machte bereits vor mehreren Monaten ihre Beziehung zu Jonathan Scott öffentlich und zeigt sich seitdem immer wieder verliebt mit dem Reality-TV-Star. Jacob ist nach der Trennung offiziell Single.

Jonathan Scott und Zooey Deschanel
Instagram / zooeydeschanel
Jonathan Scott und Zooey Deschanel
Jacob Pechenik und Zooey Deschanel 2014
Getty Images
Jacob Pechenik und Zooey Deschanel 2014
Zooey Deschanel und Jonathan Scott, Februar 2020
Getty Images
Zooey Deschanel und Jonathan Scott, Februar 2020
Hättet ihr gedacht, dass die Scheidung so schnell durch sein würde?186 Stimmen
87
Klar, das geht doch meistens ganz schnell.
99
Nein, das ging jetzt echt flott.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de