Oliver Pocher (42) nimmt Manfred Weßels aufs Korn! Michael Wendlers (48) Vater hat vor wenigen Tagen deutlich gemacht, was er von der Eheschließung seines Sohnes und der deutlich jüngeren Laura (19) hält: Nämlich nicht besonders viel! Er erkenne die Ehe mit dem "Nacktmädchen" nicht an und glaube auch nicht, dass sich das Paar wirklich liebe. Oli griff nun diese öffentliche Meinungsäußerung auf – und machte sich über Manfred lustig!

In der vergangenen Folge seiner Show "Pocher – gefährlich ehrlich" schlüpfte der Entertainer in die Rolle des Wendler-Papas und wurde von seiner Frau Amira (27) gefragt, was er von der Hochzeit des Musikers und der Influencerin halte. "Michael verdient mit dieser Hochzeit Geld, sein Manager auch und die Laura auch. Das ist doof, wenn ich als Vater nichts abbekomme. Deswegen ist das alles nur Show", erklärte er mit monotoner Stimme. Manfred alias Oli gab danach zu, sich für seinen Sohn zu schämen – "aber vor allem schäme ich mich für seinen Vater, der teilweise solche Interviews gibt", schilderte er.

Doch nicht nur gegen Wendler Senior teilte der Comedian aus – auch Michael und seine Frischangetraute bekamen ihr Fett weg. Laura hat nämlich mit dem Jawort den Namen Norberg angenommen – und heißt damit nun genauso wie Michales Exfrau Claudia (49). Die Pochers können diese Entscheidung nicht verstehen. "Würde dir das auch gefallen: Amira Meyer-Wölden?", fragte Oli und spielte damit auf seine Ex, Sandy Meyer-Wölden (37), an. Amira verneinte.

Michael Wendlers Vater Manfred Weßels
ActionPress
Michael Wendlers Vater Manfred Weßels
Michael Wendler und Laura Norberg im März 2020 in Köln
ActionPress
Michael Wendler und Laura Norberg im März 2020 in Köln
Oliver und Amira Pocher
Thomas Burg / ActionPress
Oliver und Amira Pocher
Wie fandet ihr Olis Sketch?446 Stimmen
351
Sehr lustig!
95
Na ja, mich hat es nicht zum Lachen gebracht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de