Das steckt wirklich hinter Jochen Schropps (41) Pärchen-Bild mit seinem Lebensgefährten! 2018 outete der Big Brother-Moderator sich als homosexuell und offenbarte wenige Monate später sogar, bereits seit Längerem in einer Beziehung zu sein. Seitdem schwärmt er immer wieder von seiner Liebe, doch erst jetzt zeigte er seinen Freund das erste Mal öffentlich in einem Posting. Nun verriet Jochen, warum er das Foto ausgerechnet jetzt veröffentlicht hat.

Einen Tag nachdem der 41-Jährige das Foto auf Instagram veröffentlicht hat, meldet er sich in seiner Story zu Wort und stellt klar: "Es sollte ein Pride-Post werden und gar kein 'Ich zeige meine Liebe zum ersten Mal'." Umso überwältigter sei er jedoch von den vielen lieben Kommentaren, die ihn erreicht hätten. Auf der anderen Seite würden sich unter dem Bild aber auch homophobe Kommentare tummeln. "Deswegen soll mir noch einmal jemand sagen, warum man über Homosexualität sprechen muss oder warum CSD's noch immer wichtig sind", betonte Jochen mit Blick auf die aktuelle Pride Season.

Zum Glück gehören die negativen Reaktionen aber der Minderheit an. Neben Jochens Fans freuen sich auch viele Promis für sein Liebes-Glück. So schrieb Fack ju Göhte-Star Lucas Reiber (26) zu dem Pic: "Ich liebe euch!!!" Und seine Sat.1-Kollegin Marlene Lufen (49) kommentierte mit: "Das macht mich glücklich."

Jochen Schropp, TV-Bekanntheit
Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp, TV-Bekanntheit
Jochen Schropp und sein Freund
Instagram / jochenschropp
Jochen Schropp und sein Freund
Jochen Schropp und Marlene Lufen beim Deutschen Comedypreis
Getty Images
Jochen Schropp und Marlene Lufen beim Deutschen Comedypreis
Hättet ihr diesen Grund vermutet?430 Stimmen
233
Ja, das wurde in seinem Post deutlich.
197
Nein, ich hab gedacht, dass er seinen Fans einfach seinen Partner zeigen möchte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de