Hailey (23) leidet extrem! Für Justin Bieber (26) und seine Frau brechen gerade schwere Zeiten an. Vor Kurzem wurden schwere Anschuldigungen gegen den Sänger erhoben: Eine Twitter-Nutzerin hatte ihm vorgeworfen, sie vor sechs Jahren nach einem Konzert in Austin, Texas, sexuell belästigt zu haben. Justin bestreitet dies und geht nun gerichtlich dagegen vor. Nun wurde deutlich, wie sehr Hailey die Anschuldigen gegen ihren Mann belasten.

"Sie ist sehr verletzt, weil sie diese Dinge furchtbar ernst nimmt", offenbarte jetzt ein Insider gegenüber Hollywood Life. Der 23-Jährigen gehe die ganze Sache unfassbar nah. Trotzdem würde das Model nicht eine Sekunde an der Unschuld des Musikers zweifeln. "Es ist offensichtlich, dass dies nicht wahr sein kann, und sie weiß das", führte die Quelle weiter aus. Deshalb stärke die Tochter von Alec Baldwin (62) ihrem Ehemann nun nach Kräften den Rücken.

Laut TMZ wirft Justin der Twitter-Nutzerin, die sich als Danielle vorstellt, nun vor, sie habe "böswillige" Behauptungen über ihn in die Welt gesetzt. Er legte schließlich Dokumente vor, die zeigen, dass er zwar bei dem Event in Texas gewesen war, aber nicht im genannten Hotel – er soll nicht mal ein Zimmer dort gebucht haben. Seiner Meinung nach stecke hinter der ganzen Geschichte nur der Wunsch nach Aufmerksamkeit und Ruhm.

Hailey Bieber im Februar 2020
Getty Images
Hailey Bieber im Februar 2020
Hailey Bieber im Juni 2019 in Malibu
Getty Images
Hailey Bieber im Juni 2019 in Malibu
Justin Bieber und Hailey Bieber im März 2020
MEGA
Justin Bieber und Hailey Bieber im März 2020
Habt ihr bereits vorher von den Vorwürfen gehört?377 Stimmen
223
Ja, ich habe schon mehrere Artikel dazu gelesen.
154
Nein, das ist ein ganz neues Thema für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de