Gute Nachrichten für alle Fans von Fluch der Karibik! Der erste Film des Piratenabenteuers rund um den urkomischen Rumliebhaber Captain Jack Sparrow alias Johnny Depp (57) hat vor mittlerweile 17 Jahren seine Kinopremiere gefeiert. Seitdem sind vier weitere Teile der erfolgreichen Disney-Produktion erschienen. Und es soll auch noch eine weitere Fortsetzung geben. Wie nun bekannt gegeben wurde, soll darin niemand Geringeres als Hollywoodstar Margot Robbie (29) eine Hauptrolle übernehmen!

Laut einem Bericht von Entertainment Weekly soll sich das "Fluch der Karibik"-Sequel in unbekannte Gewässer wagen – vor allem in Bezug auf Casting und Skript. Denn die Drehbuchautorin Christina Hodson plant, eine komplett neue Richtung einzuschlagen und nicht einfach nur einen weiteren Ableger zu produzieren. Sie möchte einen Film kreieren, der die Geschichte einer weiblichen Freibeuterin erzählt – und diese soll von Margot dargestellt werden. Das Projekt befindet sich aktuell noch in der frühen Entwicklungsphase, weshalb noch kein Startdatum verkündet wurde.

Die Hauptrolle als verwegene Seeräuberin ist allerdings nicht die einzige, die die 29-jährige Australierin in letzter Zeit an Land ziehen konnte. So soll sie in der Realverfilmung von Barbie die kultige Spielzeugpuppe verkörpern. Die Regie und das Drehbuch werden von der Filmemacherin Greta Gerwig (36) übernommen.

Johnny Depp alias Jack Sparrow in "Fluch der Karibik 2"
ActionPress
Johnny Depp alias Jack Sparrow in "Fluch der Karibik 2"
Christina Hodson auf der Comic-Con in San Diego im Juli 2018
Getty Images
Christina Hodson auf der Comic-Con in San Diego im Juli 2018
Margot Robbie bei den Oscars in Hollywood im Februar 2020
Getty Images
Margot Robbie bei den Oscars in Hollywood im Februar 2020
Freut ihr euch auf einen neuen "Fluch der Karibik"-Teil?574 Stimmen
332
Ja, ich kann es kaum erwarten!
242
Nein, die Filmreihe braucht nicht noch eine Fortsetzung!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de