Herzogin Kates (38) Royal-Klamotten müssen kein Vermögen kosten! Die Ehefrau von Prinz William (38) ist bekanntlich eine wahre Schnäppchenjägerin. Auch wenn sie zu einigen royalen Anlässen in Designer-Kleidern und mit Schmuck aus der königlichen Schatzkammer zeigt, setzt die 38-Jährige doch lieber auf bodenständigere Looks. Vor allem wenn sie soziale Förderstätten besucht, präsentiert sich die Dreifach-Mama gerne leger. Ihr aktuelles Outfit ist auch für den Normalo-Bürger easy nachzustylen – denn ihr Kleid ist ein Royal-Schnäppchen!

Vergangene Woche besuchte die Brünette ein Kinderhospiz in Framlingham Earl, um sich dort mit den kleinen Helden auszutauschen – und für sie einen kleinen Garten anzubauen. Für ihren Besuch schmiss sich Kate in ein schickes, knielanges Sommerkleid, welches mit zahlreichen bunten Blumen bedruckt und im Stil der 90er-Jahre gehalten ist. Das Teil mit den gepufften Ärmeln ist von der US-Marke Revolve und für umgerechnet rund 160 Euro auch für die breite Masse zu erwerben. Und bei den Fans kommt der Look richtig gut an: Direkt nach Kates öffentlichem Auftritt war das Midi-Dress nämlich schon ausverkauft.

Auch ihre Kinder sind nicht immer in den teuersten Looks unterwegs: Auf den offiziellen Bildern zu Prinz Louis' zweitem Geburtstag trug der Mini-Royal ein cooles Hemd, das lediglich ca. 14 Euro gekostet hat!

Herzogin Kate in Framlingham Earl im Juni 2020
Getty Images
Herzogin Kate in Framlingham Earl im Juni 2020
Herzogin Kate in Framlingham Earl im Juni 2020
Getty Images
Herzogin Kate in Framlingham Earl im Juni 2020
Prinz William und Herzogin Kates Sohn Prinz Louis
Instagram / kensingtonroyal
Prinz William und Herzogin Kates Sohn Prinz Louis
Gefällt euch Kates Kleid?529 Stimmen
400
Ja, es sieht richtig schön aus!
129
Meinen Geschmack trifft das Kleid nicht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de