Erfreuliche Neuigkeiten für alle Fans! Oliver Pocher (42) und seine Frau Amira (27) sind mit ihrem TV-Format "Pocher – gefährlich ehrlich!" so richtig erfolgreich. Doch wegen der aktuellen Lage konnten die Fans den beiden Showmastern in letzter Zeit nicht wirklich nahe sein: Die beliebte Sendung musste ohne Publikum im Studio stattfinden. Doch jetzt verkünden die beiden Fernseh-Gesichter: Ihre Late-Night-Show kann schon sehr bald wieder mit Zuschauern vor Ort aufgezeichnet werden!

Diese News überbrachten die Pochers ihren Fans nun via Social Media. "Wir haben wieder Publikum. Wir sind die erste Fernsehshow, die offiziell wieder mit Publikum zurückkommt", erklärte Oli in einer Instagram-Story. Dabei freue ihn besonders, dass die neue Regelung schon ab diesem Donnerstag gelte. Trotzdem würde es einige Auflagen geben. "30 Leute dürfen bei uns im Studio wieder zugucken", verriet er die maximale Personenzahl. Die Tickets seien bereits verfügbar. Allerdings können pro Haushalt maximal vier Eintrittskarten gekauft werden. Auch Amira schien sich sichtlich darüber zu freuen, wieder vor Publikum aufzutreten: Sie jubelte und strahlte bis über beide Ohren.

"Wir haben ja noch acht Sendungen, die wir auf jeden Fall noch machen", heizte Oli die Vorfreude der Fans weiter an. Er freue sich ebenfalls auf die Zuschauer im Studio. "Ja, das wird cool!", stimmte Amira ihm zu.

Amira Pocher auf der Berlin Fashion Week im Juli 2019
Getty Images
Amira Pocher auf der Berlin Fashion Week im Juli 2019
Oliver und Amira Pocher im Juli 2019
Getty Images
Oliver und Amira Pocher im Juli 2019
Amira Pocher, Model
Instagram / amirapocher
Amira Pocher, Model
Würdet ihr die Show von Oli und Amira auch gerne einmal live sehen?227 Stimmen
107
Ja, das wäre ein Traum!
120
Naja, mir reicht es auch im TV...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de