Süße Liebesnews von Taylor Schilling (35)! Die Schauspielerin wurde durch ihre Rolle als Piper Chapman im Netflix-Erfolgshit Orange Is the New Black einem breiten Publikum bekannt. In der Serie wurde unter anderem das Beziehungsleben von Gefängnisinsassin Piper behandelt. Die Darstellerin selbst hält diese Thematik privat – so gut es geht – aus der Öffentlichkeit heraus. Jahrelang wurde darüber spekuliert, ob sie mit "Portlandia"-Star Carrie Brownstein liiert ist – das wurde allerdings nie bestätigt. Nun ist klar, dass Taylor tatsächlich in festen Händen ist: Sie präsentierte erstmals ihre Freundin!

Doch Taylor ist nicht an der Seite von Carrie glücklich – sie hat ihre Seelenverwandte offenbar in der Künstlerin Emily Ritz gefunden. Die 35-Jährige teilte die Story ihrer Partnerin auf Instagram, in der Taylor und Emily sich in inniger Umarmung auf einem Berg tief in die Augen blicken. Tattoo-Liebhaberin Emily versah den Schnappschuss mit einem liebevollen Spruch: "Ich könnte nicht stolzer sein, dich an meiner Seite zu haben, Taylor. Happy Pride." Taylor versah die Story schließlich mit zahlreichen Herz-Emojis.

Taylor ist stolzes Mitglied der LGBTQIA+-Community. 2019 stellte sie gegenüber The Times im Interview bezüglich ihrer Sexualität klar: "Ich hatte schon Beziehungen mit Männern und ich hatte Beziehungen mit Frauen. Ich verliebe mich in die Person, nicht in ihr Geschlecht."

Emily Ritz und Taylor Schilling
Instagram / lumpland
Emily Ritz und Taylor Schilling
Emily Ritz, Künstlerin
Instagram / lumpland
Emily Ritz, Künstlerin
Taylor Schilling, Schauspielerin
Getty Images
Taylor Schilling, Schauspielerin
Wusstet ihr, dass Taylor Teil der LGBTQIA+-Community ist?375 Stimmen
83
Ja, das wusste ich bereits.
292
Nein, das ist mir neu.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de