Gestern Abend fand in Berlin die Premiere von „The Lucky One – Für immer der Deine“ statt. Das Ereignis ließen sich Regisseur Scott Hicks (59) und Buchautor Nicholas Sparks (46) genauso wenig entgehen wie die Hauptdarsteller Taylor Schilling (27) und Zac Efron (24).

Im schicken bordeauxfarbenen Anzug und mit schwarzer Krawatte schritt der Hollywood-Star über den roten Teppich und wurde von seiner Film-Kollegin Taylor begleitet, die sich in ein knappes, enges, schwarzes Kleid gehüllt hatte. Natürlich stellten sich die beiden auch den Fragen der Journalisten und sprachen über das Schicksal, das in dem Film eine zentrale Rolle spielt. Glaubt Taylor also selbst an Schicksal oder doch an Glück? Eher an eine Mischung aus beidem. „Ich mag den Gedanken, dass da eine höhere Macht ist, die jemanden in mein Leben bringt“, so die Schauspielerin am roten Teppich.

Und was hält sie von ihrem sexy Filmpartner? „Er ist charmant, liebenswürdig, so auf dem Boden geblieben. Wir hatten so viel Spaß“, sagt Taylor über Zac. Aber nicht nur von seinem Charakter ist sie überzeugt, sondern auch von seinen Liebhaber-Qualitäten, wie sie gegenüber Promiflash verrät: „Zac ist ein guter Küsser, er ist ein hervorragender Küsser!“ Na, wenn das mal kein schönes Lob ist.

"Orange Is the New Black"-Star Taylor Schilling
Dimitrios Kambouris/Getty Images
"Orange Is the New Black"-Star Taylor Schilling
Der "Baywatch"-Cast
Alexander Tamargo/Getty Images
Der "Baywatch"-Cast
Zac Efron, Schauspieler
Andreas Rentz / Getty Images
Zac Efron, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de