Was für tolle Neuigkeiten von Sia (44)! Anfang des Jahres verkündete die Sängerin, dass sie zwei Jungen im Teenageralter adoptierte. Die beiden heute 19-Jährigen konnten aufgrund ihres Alters nicht mehr in Pflegefamilien untergebracht werden, weswegen die 44-Jährige die gesetzliche Vormundschaft für sie übernahm. Jetzt verrät der Popstar: Die kleine Familie ist nicht länger zu dritt! Einer ihrer Adoptivsöhne ist Vater von zwei Kindern geworden – und hat Sia damit zur Großmutter gemacht!

In der Zane Lowe's Apple Music Show plauderte die "Chandelier"-Interpretin über ihr Oma-Glück. "Mein jüngster Sohn ist das erste Mal Vater von zwei Babys geworden. Ich war zunächst entsetzt, aber jetzt bin ich cool! Meine Kinder nennen mich jetzt Nana", erzählte die Songwriterin überglücklich. "Ich versuche sie dazu zu bringen, mich Lovey zu nennen, wie Kris Jenner (64) genannt wurde", witzelte die Australierin.

Obwohl die Blondine normalerweise nicht viel über ihr Privatleben verrät, sprach sie im Januar bereits offen über die Adoption ihrer Jungs. Dafür habe sie keinen Mann an ihrer Seite nötig gehabt. Das Wichtigste seien jetzt für sie ihre Kinder. "Es ist ein Segen für mich. Ich denke, sie haben mich gerettet, ich bin überglücklich", erzählte sie bei Good Morning America. Jetzt dürften die zwei Enkelkinder Sias Glück noch gesteigert haben.

Sia, Sängerin
Getty Images
Sia, Sängerin
Sia auf der Vanity Fair Party, 2017
Getty Images
Sia auf der Vanity Fair Party, 2017
Maddie Ziegler und Sia bei den Grammys 2015
Getty Images
Maddie Ziegler und Sia bei den Grammys 2015
Hättet ihr gedacht, dass Sia so schnell Oma wird?634 Stimmen
598
Nein, ich bin total überrascht!
36
Mh, mich wundert das jetzt nicht unbedingt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de