Bei Denise Kappès (29) hat ihre Das Sommerhaus der Stars-Teilnahme offenbar Spuren hinterlassen! Anfang Juni ist die ehemalige Bachelor-Kandidatin gemeinsam mit ihrem Partner Henning Merten in die Promi-WG im nordrhein-westfälischen Bocholt eingezogen. Nach ihrem mehrwöchigen Aufenthalt sind die beiden nun nach Hause zurückgekehrt und leben sich langsam wieder in ihren Alltag ein. Bei dem Blick auf die Waage hat Denise nun festgestellt: Sie hat während ihrer Show-Teilnahme etwas an Gewicht zugelegt.

In ihrer Instagram-Story verriet die 29-Jährige: "Auf jeden Fall startet jetzt auch wieder eine gesunde Ernährung, denn das war in den vergangenen Wochen nicht ganz so möglich." Sie freue sich daher auf ihr Essen, ihren Kühlschrank und ihre Gewohnheiten. "Ich hab tatsächlich auch zugenommen. Ganze drei Kilo, dreieinhalb fast", plauderte Denise aus. Was genau es im Sommerhaus zu essen gab und wie es demnach zu der Zunahme kam, verriet die Influencerin aber nicht.

Den Zusatz-Kilos möchte Denise nun den Kampf ansagen, denn in dreieinhalb Wochen steht ihr Mallorca-Urlaub an. Diesbezüglich hat sie aufgrund der aktuellen Gesundheitslage zunächst aber auch erst einmal andere Sorgen: "Ich hoffe natürlich, dass der überhaupt stattfinden wird. Wir wussten nicht, wie sich das Ganze hier entwickelt, aber aktuell sieht es ja ganz gut aus."

Henning Merten und Denise Kappès im September 2019
Instagram / denise_kappes
Henning Merten und Denise Kappès im September 2019
Denise Kappès im Juni 2020
Instagram / denise_kappes
Denise Kappès im Juni 2020
Denise Kappès im März 2020
Instagram / denise_kappes
Denise Kappès im März 2020
Verfolgt ihr Denise im Netz?455 Stimmen
29
Ja, ich bin ein großer Fan!
426
Nein, ich habe eher andere Seiten abonniert.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de