Geballte Frauenpower bei Herzogin Meghans (38) neuem Projekt! Schon lange bevor der US-Star Prinz Harry (35) geheiratet hat, war sie nicht nur hauptberuflich als Schauspielerin tätig, sondern machte sich auch für die Gleichberechtigung der Geschlechter stark. 2015 hielt die Ex-Suits-Darstellerin sogar eine Rede bei einer Sitzung der UN-Frauenrechtskommission. Dieses Jahr wird sie erneut eine Ansprache auf einer Konferenz halten, die Chancengleichheit für Männer und Frauen thematisiert. Dabei erhält sie prominente Unterstützung von der ehemaligen First Lady Michelle Obama (56)!

Beim Girl Up Global Leadership Summit, einer dreitägigen virtuellen Tagung, deren Ziel die weltweite Gleichstellung der Geschlechter ist, wird Meghan eine der Gastrednerinnen sein, das berichtet Hello! Michelle hingegen wird den Teilnehmern des Events eine "besondere Botschaft" überbringen. Was der Inhalt dieser speziellen Nachricht der "Becoming"-Bestsellerautorin sein wird, verrät das Magazin jedoch nicht.

Michelle und Meghan sind allerdings nicht die einzigen Promidamen, die an der Konferenz teilnehmen werden. Auch Hollywood-Superstar Priyanka Chopra Jonas (37) ist dabei! Der "Quantico"-Star wird die Frage-und-Antwort-Runde des Events moderieren.

Herzogin Meghan, 2020
Getty Images
Herzogin Meghan, 2020
Michelle Obama auf einer Gala in Washington D.C. im Dezember 2013
Getty Images
Michelle Obama auf einer Gala in Washington D.C. im Dezember 2013
Priyanka Chopra bei der Blenders Pride Fashion Tour in Mumbai im Februar 2020
Getty Images
Priyanka Chopra bei der Blenders Pride Fashion Tour in Mumbai im Februar 2020
Seid ihr überrascht, dass Meghan an dem Event teilnimmt?143 Stimmen
125
Nein, überhaupt nicht.
18
Ja, total!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de