In der Nacht zum Montag mussten die Broadway-Fans stark sein: Schauspieler Nick Cordero, der unter anderem in den beliebten Stücken "Out Of The Blue" und "Bullets Over Broadway" zu sehen war, ist mit nur 41 Jahren verstorben. Grund für den Tod des Kanadiers waren die Folgen seiner Corona-Erkrankung. Neben Fans und Familie bekunden auch viele Stars ihre Trauer über den Verlust des Musical-Talents. Auch Hollywood-Bekanntheit Selma Blair (48) drückt gegenüber Nicks Witwe ihr Beileid aus.

"Es gab keinen Tag, an dem ich ihn nicht in meine Gebete aufgenommen habe", schreibt die 48-Jährige auf ihrem Instagram-Profil zu einem Foto des Verstorbenen und seiner Partnerin Amanda Kloots. Sie lobt die Blondine für deren Kraft und bewundert die Liebe und Begeisterung, mit der sie für die Genesung ihres Mannes gekämpft hatte. Auch wenn Selma sich dessen bewusst sei, dass die Trauer über Nicks Tod die Familie ein Leben lang begleiten werde, wünsche sie sich, dass Amanda und ihr Kind sich dennoch an den positiven Dingen erfreuen können.

Neben der Amerikanerin hatte auch Scrubs-Star Zach Braff (45) sich zu dem Verlust des 41-Jährigen geäußert. Auf seinem Social-Media-Kanal schwärmte er von seinem Freund: "Ich kann ehrlich sagen, dass ich nie einen freundlicheren Menschen kennengelernt habe. Ich bin so unglaublich dankbar dafür, dass Nick ein Teil meines Lebens gewesen ist." In der schweren Zeit wolle er nun für Amanda und ihren Sohn Elvis da sein.

Schauspielerin Selma Blair
Getty Images
Schauspielerin Selma Blair
Nick Cordero mit seiner Frau Amanda und ihrem gemeinsamen Sohn
Getty Images
Nick Cordero mit seiner Frau Amanda und ihrem gemeinsamen Sohn
Zach Braff, Schauspieler
Getty Images
Zach Braff, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de