Rebel Wilson (40) ist mittlerweile kaum mehr wiederzuerkennen. Die Schauspielerin, die unter anderem durch ihre Rolle der Fat Amy in der Pitch Perfect-Filmreihe bekannt wurde, hat 20 Kilo abgenommen. Seit Monaten bringt sie die Pfunde durch intensive Workouts mit einem Personal Trainer zum Schmelzen. Aber nicht nur das: Sie macht auch eine spezielle Diät, bei der es unter anderem darum geht, möglichst langsam zu essen.

Wie People berichtet, hat der Hollywood-Star während eines Aufenthalts im VivaMayr-Wellness-Center die Mayr-Methode für sich entdeckt. Die baut auf der Mayr-Kur auf, die der Österreicher Franz Xaver Mayr vor fast 100 Jahren entwickelt hat. Hauptsächlich geht es darum, den Darm zu sanieren. Es wird empfohlen, leicht verdauliche Lebensmittel wie Gemüse, frischen Fisch und Schafsmilchjoghurt zu sich zu nehmen – und das in aller Ruhe. Angeblich seien die Kunden des besagten Spas, das auch Rebel besucht hatte, dazu angewiesen, jeden Bissen vor dem Schlucken 30 Mal zu kauen.

Die 40-Jährige ist nicht die einzige Promidame, die in den vergangenen Monaten erschlankt ist. Auch Adele Adkins (32) ist mittlerweile fast 50 Kilo leichter. Im Gegensatz zu Rebel schwört sie allerdings auf die Sirtfood-Diät. Bei Letzterer wird fast gänzlich auf Kohlenhydrate verzichtet. Stattdessen sind Proteine der Schlüssel zum Erfolg – vor allem Sirtuine, die die Kilos ordentlich purzeln lassen.

Rebel Wilson im Mai 2020
Instagram / rebelwilson
Rebel Wilson im Mai 2020
Rebel Wilson, Schauspielerin
Getty Images
Rebel Wilson, Schauspielerin
Adele, Sängerin
Instagram / adele
Adele, Sängerin
Welche Diät würdet ihr eher ausprobieren?217 Stimmen
128
Ganz klar Rebels!
89
Definitiv Adeles!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de