Gerda Lewis (27) meldet sich aus ihrer Netzpause! Die Influencerin hatte in der vergangenen Woche für große Schlagzeilen gesorgt: Nach einem heftigen Streit im gemeinsamen Urlaub hatten einige ihrer Freundinnen lautstark gegen die ehemalige Bachelorette geschossen. Hinzu kam die plötzliche Trennung von ihrem Freund Melvin Pelzer (25). Zu viel für die hübsche Blondine: Sie kündigte an, sich zunächst aus der Social-Media-Welt zurückzuziehen. Jetzt gab Gerda ein erstes Lebenszeichen nach dem Eklat!

Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte die Kölnerin am Donnerstagmittag ein neues Selfie inklusive langem Statement: "Einige Reisen in deinem Leben kannst du nur alleine erleben. Ein kleines Lebenszeichen von mir, da sich einige von euch schon Sorgen um mich gemacht haben. Ich nutze momentan die Offline-Zeit mit meiner Mama, um viel zu reden, zu überdenken und zu reflektieren!" Gerda schrieb weiter, sie sei auf einem guten Weg zu sich selbst – manchmal brauche es einfach Abstand, um Dinge wieder klarer zu sehen. "Und eins wurde mir klar: Hass hört niemals durch Hass auf. Hass hört durch Liebe auf!", erklärte sie.

Die 27-Jährige bedankte sich zudem bei ihren Fans und Followern, die ihr liebevolle Nachrichten geschickt hätten. Sie bat jedoch weiterhin um einige Tage Zeit, um einen klaren Kopf zu bekommen: "Ich werde stärker zurückkommen und ein neues Kapitel beginnen!"

Gerda Lewis, Larissa und Doreen in L.A.
Instagram / xoxo.rissa
Gerda Lewis, Larissa und Doreen in L.A.
Gerda Lewis, Dezember 2019
ActionPress
Gerda Lewis, Dezember 2019
Gerda Lewis im Februar 2020
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Februar 2020
Wie findet ihr es, dass Gerda sich jetzt bei ihren Fans meldet?2634 Stimmen
823
Sehr gut! So wissen sie alle, dass es ihr gut geht!
1811
Hm, sollte sie die Netzpause nicht lieber durchziehen?


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de