Harvey Price gibt weiterhin großen Grund zur Sorge! In dieser Woche musste der älteste Sohn von Katie Price (42) und Dwight Yorke (48) erneut ins Krankenhaus eingeliefert werden. Wegen der Gefahr eines multiplen Organversagens liegt der 18-Jährige seitdem auf der Intensivstation – und diese kann er wohl so schnell nicht verlassen: Harveys gesundheitliche Probleme seien so gravierend, dass er schlimmstenfalls noch wochenlang intensiv behandelt werden muss.

Ein Insider berichtete gegenüber The Sun, der Junge befinde sich nach wie vor in einem gesundheitlich gefährlichen Zustand und stehe unter ständiger Beobachtung der Ärzte. "Harvey ist ein Kämpfer und sehr tapfer, aber er ist noch nicht über den Berg", hieß es. "Seine gesundheitlichen Probleme sind so kompliziert, dass sichergestellt werden muss, dass alles vollständig behandelt wird", verriet die Quelle weiterhin. Ein Sprecher von Katie bestätigte ebenfalls, dass der Teenager wohl noch eine Weile im Krankenhaus bleiben werde.

Am Wochenende war der Sohn der Fünffach-Mama ins Krankenhaus gebracht worden, nachdem er mit hohem Fieber und Atemnot gekämpft hatte. Seitdem hält Katie die Fans der Familie mit Gesundheits-Updates ihres Sprosses so gut sie kann auf dem Laufenden. "Ich lasse Harvey wissen, dass er von euch momentan so viel Liebe und Unterstützung erfährt", schrieb sie an ihre Follower auf Instagram.

Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Getty Images
Katie Price mit Sohn Harvey und Kieran Hayler im Jahr 2013
Harvey Price und seine Schwester Princess Tiaamii im Jahr 2020
Instagram / officialprincess_andre
Harvey Price und seine Schwester Princess Tiaamii im Jahr 2020
Katie Price, 2015
Getty Images
Katie Price, 2015
Verfolgt ihr den Gesundheitszustand von Harey?211 Stimmen
84
Ja, ich interessiere mich sehr für die Price-Familie.
127
Ich kriege nur ab und zu davon etwas mit.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de