Cathy Lugner (30) macht ihrem Ärger Luft! Seit 2008 ist die Blondine nicht nur Model, sondern auch stolze Mutter einer Tochter. Im Hinblick auf die Erziehung der inzwischen zwölfjährigen Leonie muss die Ex-Frau von Baulöwe Richard Lugner (87) allerdings immer wieder Kritik einstecken. So behaupten einige Fans beispielsweise, die gelernte Krankenschwester sei eine schlechte Mutter, weil sie sich auch schon mehrfach für den Playboy ausgezogen hat. Von diesen Äußerungen hat Cathy jetzt genug und wehrt sich!

Unter der Freizügigkeit seiner Mutter scheint Leonie keinesfalls zu leiden: "Meine Tochter ist sehr happy, geht aufs Gymnasium und hat einen 1er-Durchschnitt", verriet Cathy gegenüber RTL. Dass ihr Nachwuchs in der Schule erfolgreich durchstartet, war der einstigen Promi Big Brother-Kandidatin bereits in jungen Jahren ein großes Anliegen: "Leonie wurde schon im Alter von 3 Jahren spielerisch von mir gefördert, wie zum Beispiel in Mathematik oder Englisch", erklärte die Beauty.

Doch auch fernab vom Lernstress könnte die Beziehung zwischen Cathy und ihrer Leonie kaum besser sein: "Wir sind nicht nur Mutter und Tochter, wir sind Freundinnen. Wir erzählen uns alles und haben ein sehr entspanntes Verhältnis", schwärmte die 30-Jährige. Teilweise übernehme sogar Leonie die Aufgabe des Fotografen und knipst sexy Bilder von ihrer Mama.

Cathy Lugner mit Tochter Leonie
Instagram / cathy.lugner
Cathy Lugner mit Tochter Leonie
Cathy Lugner im April 2020
Instagram / cathy.lugner
Cathy Lugner im April 2020
Cathy Lugner im November 2019
Instagram / cathy.lugner
Cathy Lugner im November 2019
Wusstet ihr, dass Cathy und ihre Tochter so ein gutes Verhältnis haben?575 Stimmen
406
Ja, das war mir bewusst!
169
Nein, aber das freut mich zu hören!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de