Entwickelt sich Cole Sprouse (27) zum Bad Boy? Der Schauspieler sorgte erst vor ein paar Tagen für Aufsehen. Der Grund: Bei einer Demonstration in Santa Monica wurden er und weitere Protestanten von der Polizei umzingelt und festgenommen. Erst nach einigen Stunden wurden sie wieder freigelassen. Laut dem Riverdale-Star hatte es sich allerdings um eine friedliche Demo gehandelt. Und nun gibt es schon wieder Schlagzeilen: Cole wurde mitten in einer handgreiflichen Auseinandersetzung gesichtet!

Der Vorfall ereignete sich kürzlich nachts vor einem Restaurant in Los Angeles. Zwischen einem seiner Freunde und einem anderen jungen Mann entbrannte ein Streit – angeblich wegen vermeintlich rassistischer Aussagen, das zeigt ein Video von Daily Mail. Kurz darauf kam es zwischen den Streithähnen und weiteren Beteiligten zu ersten heftigen Schubsern und ein paar Schlägen. Der TV-Darsteller versuchte, dazwischenzugehen und die Wogen zu glätten. Wie genau der Streit ausgegangen ist, kann man nicht sehen.

Schlimme Folgen scheinen die nächtlichen Ereignisse allerdings nicht gehabt zu haben. Bereits ein paar Tage später sah man den US-Amerikaner gut gelaunt mit einigen Freunden in Malibu. Die Gruppe kam gerade nach dem Abendessen aus einem Restaurant.

Cole Sprouse bei einem Protest in Hollywood
P&P / MEGA
Cole Sprouse bei einem Protest in Hollywood
Cole Sprouse, 2019
Getty Images
Cole Sprouse, 2019
Schauspieler Cole Sprouse
Getty Images
Schauspieler Cole Sprouse


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de