Ist Herzogin Meghan (38) etwa schon längst wieder in freudiger Erwartung? Seit April wohnen die ehemalige Schauspielerin und ihr Ehemann Prinz Harry (35) abgeschirmt mitten in Los Angeles. Damit hat sich ihr Leben ziemlich drastisch verändert, immerhin nahmen sie vor ihrem Umzug und dem gleichzeitigen Rückzug aus dem britischen Königshaus zahlreiche öffentliche Termine wahr. Damit ist auch wegen der Gesundheitskrise vorerst Schluss gewesen – ob die zwei die vergangenen Wochen dazu genutzt haben, um Sohnemann Archie Harrison (1) ein Geschwisterchen zu bescheren? Meghans Freunde wären über eine zweite Schwangerschaft zumindest ganz und gar nicht überrascht!

In letzter Zeit stand vor allem Zeit mit der engsten Familie für die 38-Jährige und ihren Gatten auf dem Plan – das erwähnten sie immer wieder während Video-Calls. Meghans Umfeld vermutet deshalb, dass sie sich schon auf Baby Nummer zwei vorbereiten könnten: "Es ist gut möglich, dass sie schon längst schwanger ist und es nur noch nicht öffentlich macht", ist sich ein Insider jetzt gegenüber HollywoodLife sicher. Noch hätten sie und Harry noch nichts in diese Richtung erwähnt, das habe allerdings laut der Quelle nichts zu bedeuten.

Klar ist, sie wollen so oder so noch ein weiteres Kind: "Das Timing wäre jetzt perfekt, weil sie sich ja quasi schon aus der Öffentlichkeit zurückgezogen haben und eine Schwangerschaft viel länger für sich behalten können." Mehr Privatsphäre sei dem Paar sehr wichtig gewesen, als sie in die USA gezogen sind – auch deshalb könnten sie eventuell eine zweite Schwangerschaft länger geheim halten wollen: "Vielleicht sogar bis das Baby auf der Welt ist."

Prinz Harry und Herzogin Meghan, 2019
Getty Images
Prinz Harry und Herzogin Meghan, 2019
Herzogin Meghan im März 2020
Getty Images
Herzogin Meghan im März 2020
Herzogin Meghan im Oktober 2019
Getty Images
Herzogin Meghan im Oktober 2019
Würde es euch überraschen, wenn Meghan wieder schwanger wäre?694 Stimmen
613
Nicht im Geringsten, weil sie jetzt mehr Privatsphäre haben!
81
Auf jeden Fall, ich denke, sie lassen sich damit noch Zeit!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de