Gute Nachrichten für die Fans von Süße Magnolien! Seit Mitte Mai ist die Serie auf der Streaming-Plattform Netflix abrufbar und erzählt die Geschichte von drei Schulfreundinnen, die sich zusammen ins Berufsleben stürzen. Dabei haben Maddie (Joanna Garcia-Swisher), Dana (Brooke Elliott, 45) und Helen (Heather Headley, 45) allerlei Herausforderungen zu meistern. Und die Geschichte rund um die drei Mädels ist längst nicht auserzählt. Jetzt ist nämlich klar: Die Serie geht in eine zweite Runde.

Das US-Medienunternehmen hat die neuen Folgen der Show bereits in Auftrag gegeben und damit auf die überwiegend positiven Kritiken der Zuschauer reagiert. Wann die Episoden der zweiten Staffel online abrufbar sein werden, ist aber noch nicht bekannt. Ein Wiedersehen dürfte es dann nicht nur mit Maddie und Co. geben, sondern auch mit einigen männlichen Serien-Hotties. Neben Justin Bruening spielen unter anderem der American Pie-Star Chris Klein (41) und die Vampire Diaries-Bekanntheit Brandon Quinn mit.

Auch auf den Auftritt einer bestimmten Dame hatten sich viele Fans im Vorfeld ganz besonders gefreut. Jamie Lynn Spears (29) feierte in dem Netflix-Hit ihr Schauspiel-Comeback. Bei ihrer Community kam die Wiederkehr ins TV-Geschäft mehr als gut an. "Es ist so aufregend, dass diese Frau ihren Weg zu 'Sweet Magnolias' gefunden hat", freute sich ein Twitter-User über die neue Rolle der einstigen "Zoey 101"-Darstellerin.

Szene aus "Süße Magnolien"
Netflix
Szene aus "Süße Magnolien"
Joanna Garcia und Justin Bruening
Netflix
Joanna Garcia und Justin Bruening
Jamie Lynn Spears in der Netflix-Serie "Sweet Magnolias"
Netflix/Eliza Morse
Jamie Lynn Spears in der Netflix-Serie "Sweet Magnolias"
Freut ihr euch auf die neue Staffel?406 Stimmen
395
Ja, ich habe so sehr auf weitere Folgen gehofft.
11
Nein, ich fand die Serie gar nicht so toll.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de