Zehn Jahre ist Ania Niedieck (36) jetzt schon mit ihrem Liebsten Chris Hecker liiert – und noch immer hat die Alles was zählt-Darstellerin Schmetterlinge im Bauch. Zwar sind die beiden verheiratet und haben inzwischen sogar zwei Kinder, doch ihre Beziehung wurde dennoch zuletzt ganz schön auf die Probe gestellt: Ania erlitt nicht nur sechs Fehlgeburten, 2018 starb zu allem Überfluss auch noch ihre Mama. Eine schwierige Phase, die das Paar jedoch mit Bravour gemeistert hat!

Die Schicksalsschläge der vergangenen Jahre hätten ihre Ehe "nur kurzfristig" belastet, beteuert Ania im Bunte-Interview. "Wir sind zehn Jahre zusammen und immer noch glücklich. Chris ist mein Märchenprinz." Kennengelernt haben sich die zwei in einer Disco – es sei Liebe auf den ersten Blick gewesen. "Nach drei Monaten sind wir zusammengezogen. Es hat sich richtig angefühlt. Bis heute." Dem 35-Jährigen das Jawort zu geben, sei die beste Entscheidung ihres Lebens gewesen.

Weiterer Nachwuchs steht trotz schier perfektem Familienglück nicht mehr auf dem Plan. "Um es mit den Worten von Heidi Klum (47) zu sagen: 'Der Backofen ist zu'", scherzte die Schauspielerin neulich im Gespräch mit RTL.

Ania Niedieck und ihr Mann Chris im Mai 2020
Instagram / ania_niedieck
Ania Niedieck und ihr Mann Chris im Mai 2020
Chris Hecker und Ania Niedieck im Juni 2020
Instagram / ania_niedieck
Chris Hecker und Ania Niedieck im Juni 2020
"Alles was zählt"-Star Ania Niedieck und ihr Mann Chris
Instagram / ania_niedieck
"Alles was zählt"-Star Ania Niedieck und ihr Mann Chris
Wusstet ihr, dass Ania schon so lange vergeben ist?197 Stimmen
109
Ja, das war mir bekannt.
88
Nein, das ist wirklich neu für mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de