Er ist wohl der Traumschwiegersohn schlechthin! Am vergangenen Donnerstag überraschte Demi Lovato (27) alle mit einer Mega-Liebesnachricht: Nach nur wenigen Monaten Beziehung haben sie und Max Ehrich (29) sich verlobt. Dass die beiden so schnell den nächsten Schritt wagen, scheint vor allem der Familie der Sängerin total gelegen zu kommen – sie sind von dem Dunkelhaarigen offenbar ganz angetan: Angeblich sind sie richtig glücklich über die Verlobung.

Im Gespräch mit People plaudert ein Insider aus, wie sehr und warum die Verwandten der Musikerin den 29-Jährigen ins Herz geschlossen hätten. "Er ist ein super Kerl und hat einen guten Einfluss auf Demi." Vor allem hinsichtlich der Vergangenheit der 27-Jährigen, die zuletzt mit psychischen Problemen und Drogenmissbrauch zu kämpfen hatte, sei Max eine wichtige Stütze. "Er ist in einer tollen gesundheitlichen Verfassung und hat keinen Spaß an Partys.", erklärt die Quelle weiter. Außerdem sei er fokussiert und nehme seine Arbeit ernst.

Schon zuvor hatte ein Insider gegenüber HollywoodLife verraten, dass Demis engerer Umkreis mehr als begeistert von den Verlobungs-News sei. "Es ging alles sehr schnell, aber ihre Familie ist wenig überrascht. Sie alle wussten irgendwie, dass sie sich damit keine Zeit lassen würden, weil Demi immer gesagt hat, dass er der Richtige ist."

Max Ehrich und Demi Lovato
Instagram / ddlovato
Max Ehrich und Demi Lovato
Max Ehrich und Demi Lovato im Juni 2020
Instagram / ddlovato
Max Ehrich und Demi Lovato im Juni 2020
Max Ehrich und Demi Lovato
Instagram / ddlovato
Max Ehrich und Demi Lovato
Glaubt ihr auch, dass Max einen guten Einfluss auf Demi hat?144 Stimmen
137
Ja, das merkt man sofort.
7
Na ja – mir ist das jetzt noch nicht aufgefallen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de