Es muss nicht immer eine Fernreise sein! Vor wenigen Wochen sorgte Prinzessin Beatrice (31) für die Überraschung schlechthin. Still und heimlich hat sie ihrem Partner Edoardo Mapelli Mozzi (36) das Jawort gegeben. Nachdem die große Hochzeit wegen der aktuellen Gesundheitslage gecancelt werden musste, feierten die zwei nun im kleinen Kreis mit den engsten Freunden und der Familie. Kurz danach ging es für das Paar dann in die Flitterwochen – und diese fallen bodenständiger aus als angenommen.

Es wurde im Vorfeld gemunkelt, dass Beatrice und Edoardo ihren Honeymoon wie Herzogin Kate (38) und Prinz William (38) womöglich auf den Seychellen verbringen werden – doch das ist offenbar nicht der Fall. Ein Urlauber erwischte die frischgebackenen Eheleute nun tatsächlich in Südfrankreich. Gegenüber Daily Mail verriet er, dass die beiden "ein kleines Auto fahren, das mit Sachen vollgepackt ist". Edoardo soll hinter dem Steuer gesessen haben, während Beatrice die Fahrt als Beifahrerin genoss.

Dass die 31-Jährige nicht jeder royalen Tradition folgt, bewies sie bereits mit der Wahl ihres Eherings. Während die meisten Schmuckstücke aus Gold hergestellt werden, entschied sich Beatrice hingegen für eine Version aus Platin, entworfen von dem britischen Juwelier Shaun Leane: "Ich fühle mich sehr geehrt, an dieser Reise teilhaben zu können und an den ganz besonderen Momenten des Designs und der Gestaltung von Verlobungs- und Trauring beteiligt gewesen zu sein", schwärmte dieser gegenüber Hello!.

Prinz Philipp, die Queen, Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Juli 2020
Instagram/TheRoyalFamily, Benjamin Wheeler
Prinz Philipp, die Queen, Prinzessin Beatrice und Edoardo Mapelli Mozzi im Juli 2020
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice im Juli 2020 in Windsor
ActionPress
Edoardo Mapelli Mozzi und Prinzessin Beatrice im Juli 2020 in Windsor
Prinzessin Beatrice im Juni 2017 in Ascot
Getty Images
Prinzessin Beatrice im Juni 2017 in Ascot
Überrascht es euch, dass die zwei in Südfrankreich flittern?305 Stimmen
64
Total – ich habe mir schon etwas Spektakuläreres vorgestellt.
241
Nö, ich finde, das passt total zu ihnen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de