Seit vergangenem Montag haben die Fans endlich Gewissheit: Das zweite Kind von Sarah (29) und Dominic Harrison (29) ist da! Vor zwei Jahren wurden die beiden Influencer zum ersten Mal Eltern einer kleinen Tochter, die sie Mia Rose (2) nennen. Nun hat das Mädchen eine kleine Schwester namens Kyla bekommen. Nach den goldigen Baby-News haben die deutschen TV-Bekanntheiten nun preisgegeben, wie es ihnen kurz vor der Geburt ging.

In einem elf-minütigen YouTube-Video erzählen und zeigen Sarah und Domi, wie aufgeregt sie in den letzten Stunden vor dem Kaiserschnitt waren. Besonders den 29-Jährigen schien die Nervosität umzutreiben: Er konnte nicht still sitzen und machte stattdessen Hampelmänner. Der Fitness-Guru erklärt sein Verhalten so: "Es geht einem so viel durch den Kopf und man denkt so viel nach über alles". Seine Frau kann ihm da nur zustimmen und verrät außerdem, dass es auch bei der zweiten Geburt ein "unglaubliches, unbeschreibbares Gefühl" gewesen sei.

Kurz nachdem Nesthäkchen Kyla dann das Licht der Welt erblickt hat, berichten die frischgebackenen Zweifach-Eltern, dass "ihre kleine Prinzessin" völlig gesund und munter sei. "Die Ladys haben es mega-gut gemeistert! Die Kleine und auch die Große", freut sich Domi.

Sarah Harrison mit ihrer Tochter Kyla
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison mit ihrer Tochter Kyla
Sarah Harrison in der 34. Schwangerschaftswoche
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison in der 34. Schwangerschaftswoche
Sarah Harrison mit ihrem Mann Dominic und Tochter Mia, Juli 2020
Instagram / sarah.harrison.official
Sarah Harrison mit ihrem Mann Dominic und Tochter Mia, Juli 2020
Seid ihr überrascht, dass sie auch bei dem zweiten Baby noch so nervös waren?684 Stimmen
254
Ja, total!
430
Nein, das ist doch normal!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de