Ist die Beziehung zwischen Kris Jenner (64) und Kanye West (43) wirklich so schlecht? In den letzten Tagen sorgte der US-Rapper für große Schlagzeilen: Bei einer Wahlkampfveranstaltung brach der "Stronger"-Interpret weinend zusammen und plauderte zudem private Details aus seinem Leben und dem seiner Familie aus. Kurz darauf schoss er im Netz heftig gegen seine Schwiegermutter. Er soll die sechsfache Mutter ohnehin noch nie gemocht haben, wurde schon oft gemunkelt. Doch wie steht Kris eigentlich zu Kanye?

"Kanye hat diese brisanten und provozierenden Kommentare in den letzten Jahren vor der Kamera und dem Produzententeam immer wieder rausgehauen", erklärte ein Insider gegenüber The Sun. Er sei während der Dreharbeiten für ihre Reality-Show Keeping up with the Kardashians mehrfach ausgerastet. "Doch Kris wollte nicht, dass dieses Material veröffentlicht wird. Manche behaupten sogar, dass sie Kanye schon seit längerer Zeit vor großen Schwierigkeiten beschützt – um die Familie zu schützen", gab die Quelle an. Der Musiker gehöre für Kris zur Familie und sie sorge sich um ihn – vor allem wegen seiner bipolaren Störung.

Doch im Moment scheint die Beziehung zwischen den beiden sehr angespannt zu sein. Auf dem Kurznachrichtenportal Twitter nannte Kanye das Kardashian-Oberhaupt sogar "Kris Jong-Un" – was eine Anspielung auf den koreanischen Diktator Kim Jong-Un ist. Ob etwas dran ist, dass die 64-Jährige zu kontrollierend ist, oder ob sie sich einfach nur Sorgen macht, können wohl nur Kris und Kanye final beantworten.

Kanyes Wahlkampfauftritt in South Carolina
MEGA
Kanyes Wahlkampfauftritt in South Carolina
Kris Jenner, Kim Kardashian und Kanye West im September 2014
Getty Images
Kris Jenner, Kim Kardashian und Kanye West im September 2014
Kris Jenner bei der Los Angeles Ballet Gala 2020
Getty Images
Kris Jenner bei der Los Angeles Ballet Gala 2020
Glaubt ihr, dass Kanye wirklich ein Problem mit Kris hat?331 Stimmen
117
Nein, das ist gerade nur eine schwierige Phase für die Kardashian-Jenner-Familie!
214
Ja, Kanye scheint von Kris ganz und gar nicht begeistert zu sein!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de