Seit ihrer Teilnahme an Let's Dance dieses Jahr brodelte es in der Gerüchteküche, weil vermutet wurde, dass Luca Hänni (25) und seine Tanzpartnerin Christina Luft (30) ein Paar sind. Nach monatelangen Spekulationen steht seit knapp einer Woche fest: Ja, die beiden sind tatsächlich zusammen! Sogar die ersten Knutschfotos haben die frisch verliebten Turteltauben mit ihren Fans bereits geteilt. Wie die brünette Schönheit nun überraschend verraten hat, sah es vor ihrer neuen Beziehung nicht so rosig bei ihr aus.

"Viele denken, dass es bei mir immer alles Tutti Frutti lief, aber so ist es nicht", erzählt Christina in ihren Instagram-Storys. Sie gibt preis, dass sie auch "nicht so geile Zeiten" erlebt habe. Vor allem, bevor sie ihr neues Glück mit Luca gefunden habe, sei die 30-Jährige an einem Ort mit Menschen gewesen, die ihr nicht gutgetan hätten. Weil sie aber ein Mensch sei, der versuche, sein Privatleben so gut es gehe für sich zu behalten, habe sie nie darüber gesprochen. Genaueres enthüllt die Profitänzerin jedoch nicht.

Sie teilt lediglich mit, dass die Leute, die ihre Geschichte kennen, der Wahlkölnerin ihre Beziehung mit dem Sänger umso mehr gönnen. "Ich bin jetzt sehr, sehr happy. Ich glaube, das sieht man auch und das wissen die Leute", berichtet Christina mit einem Lächeln im Gesicht.

Christina Luft im Juli 2020
Instagram / christinaluft
Christina Luft im Juli 2020
Christina Luft und Luca Hänni
Instagram / christinaluft
Christina Luft und Luca Hänni
Profitänzerin Christina Luft
Instagram / christinaluft
Profitänzerin Christina Luft
Seid ihr überrascht von Christinas Äußerungen?2438 Stimmen
1842
Ja, sie wirkt immer so glücklich.
596
Nein, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de