Ein Schnappschuss von Rebecca Mir (28) sorgt wieder für wilde Spekulationen. Erst vor einigen Tagen wurde gemunkelt, dass die ehemalige Germany's next Topmodel-Kandidatin in anderen Umständen sein könnte. Vor allem als Joachim Llambi (56) zum Nachwuchs gratulierte, wurden die Babynews in den Augen vieler bestätigt. Rebecca dementierte allerdings, mit Massimo Sinató (39) Nachwuchs zu erwarten. Trotzdem hält es ihre Follower nicht davon ab, aufgrund eines neuen Posts wieder Schwangerschaftsgerüchte zu streuen.

"100 Prozent schwanger" und "Sehe ich da einen Babybauch oder ein Foodbaby?" sind nur zwei von vielen User-Kommentaren unter Rebeccas Instagram-Bild, auf dem sie in einem engen Blümchenkleid posiert. Neben diesen Nachrichten, reihen sich aber auch Follower, die die Vermutungen nicht in Ordnung finden: "Könntet ihr bitte aufhören, Frauen zu unterstellen, dass sie schwanger sind, nur weil ihr Bauch eine kleine Wölbung zeigt? Das ist so respektlos", äußert ein Fan wütend.

Das Model klinkt sich nicht in die Diskussion unter ihrem Netz-Beitrag ein. Vermutlich auch, weil ihr Partner genau wie sie erst kürzlich betont hat, dass sie kein Kind bekommen. "Die Klatschpresse weiß mehr als wir", reagierte er auf einen Fan, der zum Baby gratulierte.

Rebecca Mir und Massimo Sinató, TV-Bekanntheiten
Instagram / massimo__sinato
Rebecca Mir und Massimo Sinató, TV-Bekanntheiten
Rebecca Mir im September 2019
Getty Images
Rebecca Mir im September 2019
Rebecca Mir und Massimo Sinató im Januar 2018 in Berlin
Getty Images
Rebecca Mir und Massimo Sinató im Januar 2018 in Berlin
Was haltet ihr von den Fan-Vermutungen?1537 Stimmen
366
Ach, das ist doch nicht schlimm.
1171
Das ist wirklich respektlos!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de