Ellen DeGeneres (62) hat mindestens eine Fürsprecherin! Knapp eine Woche ist es her, dass die Produktionsfirma der "The Ellen DeGeneres Show" verkündet hat: Sie leiten aufgrund von schweren Vorwürfen von Ex-Mitarbeitern des TV-Formats, eine interne Ermittlung ein. Seitdem steht nicht nur die Sendung in der Kritik, sondern auch der beliebte Talkshowhost selbst. Nun hat sich Portia de Rossi (47), die Frau von Ellen, zu Wort gemeldet und macht deutlich: Sie hält zu ihrer Göttergattin!

Mit einem simplen, aber aussagekräftigen Bild stellt sich die Scandal-Darstellerin via Instagram offiziell auf die Seite von Ellen und deutet damit an: Sie glaubt nicht, dass die Anschuldigungen gegen ihre Partnerin – der unter anderem Unfreundlichkeit gegenüber Show-Gästen vorgeworfen wird – wahr sind. "Ich stehe zu Ellen", ist auf blauem Hintergrund in dem geteilten Beitrag zu lesen. In kleinerer Schrift steht in der rechten, unteren Ecke noch die Aufforderung: "Seid nett zueinander."

In der Bild-Unterschrift zu ihrem Social-Media-Post dankt die Schauspielerin noch ihren Followern. "An all unsere Fans... wir sehen euch. Vielen Dank für eure Unterstützung", betont der "Arrested Development"-Star.

Portia de Rossi beim Paleyfest in Hollywood im März 2016
Getty Images
Portia de Rossi beim Paleyfest in Hollywood im März 2016
Ellen DeGeneres bei den Teen Choice Awards in L.A. im August 2015
Getty Images
Ellen DeGeneres bei den Teen Choice Awards in L.A. im August 2015
Portia de Rossi und Ellen DeGeneres bei den People's Choice Awards in L.A. im Januar 2017
Getty Images
Portia de Rossi und Ellen DeGeneres bei den People's Choice Awards in L.A. im Januar 2017
Seid ihr überrascht, dass Portia öffentlich Stellung bezieht?293 Stimmen
30
Ja, das hätte ich nie gedacht.
263
Nein, das war doch klar. Sie ist ihre Frau!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de