Welche Battle of the Bands-Teilnehmer mussten in der zweiten Folge ihre Koffer packen? In der neuen RTL2-Gesangshow tritt die Girl- gegen die Boyband an – die Sänger und Sängerinnen müssen sich mit starken Performances und herausstechenden Stimmen beweisen. Dabei werden die schwächsten Mitglieder von ihren Konkurrenten aus dem Show-Loft rausgeschmissen, bis letztlich eine Band am Ende der Show gewinnt. Doch für wen endete nun die "Battle of the Bands"-Reise?

Naeman und Patricia Miroh mussten die Musikshow verlassen! Der Schweizer wurde von den Boys ausgewählt, da in den Bands jeweils nur fünf Mitglieder sein dürfen. Durch den Newcomer Michael Böhm war ein Sänger zu viel in dem Loft und daher mussten die Boys gemeinsam den Song "Just the way you are" von Bruno Mars (34) performen – der 28-Jährige konnte mit seiner Interpretation offenbar nicht bei seinen Kollegen punkten. Auch für Neuankömmling Patricia reichte es am Ende der Show nicht aus, da sich die Mädels von einer Kandidatin verabschieden mussten – und dabei stimmten sie mehrheitlich für die Kölnerin ab.

Die Boys hatten sich bereits in der ersten Folge mit Naeman zerstritten, da der Züricher nicht mit ihnen proben wollte, und vertragen haben sie sich seitdem offenbar nicht. "Er hat uns in letzter Zeit einfach runtergezogen", begründete Robin Eichinger (26) den Rauswurf. Und die Mädels haben sich anscheinend so gut untereinander verstanden, dass sie lieber die ehemalige DSDS-Kandidatin raushaben wollten. "Bei Patricia fehlt mir so ein bisschen das Gefühl", erklärte Kandidatin Shinade McLean ihre Entscheidung.

Naeman, "Battle of the Bands"-Kandidat
Instagram / naeman
Naeman, "Battle of the Bands"-Kandidat
Patricia Miroh, 2020
Instagram / patricia_miroh
Patricia Miroh, 2020
Die Mädels bei "Battle of the Bands"
RTL2
Die Mädels bei "Battle of the Bands"
Hättet ihr gedacht, dass Naeman und Patricia die Show jetzt verlassen mussten?101 Stimmen
37
Nein, ich fand die beiden Sänger sehr stark!
64
Ja, ich kann die Entscheidung verstehen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de