Für sie ist das Abenteuer bei Kampf der Realitystars überraschend vorbei. Auch in der vierten Folge des neuen Reality-TV-Formats mussten zwei Promis ihre Koffer packen und die Sala verlassen. Wie in der vergangenen Woche wählte die gesamte Gruppe den ersten Kandidaten, der die Heimreise antreten soll. Der zweite VIP wurde wie üblich von den Neuankömmlingen nominiert. Wer musste diese Woche die Hoffnung auf den Sieg begraben?

Mithilfe von Goldmünzen durfte jeder Teilnehmer seine Stimme abgeben. Schnell wurde klar, dass die Entscheidung zwischen Georgina Fleur (30) und Sandy Fähse (35) fallen wird. Das Zünglein an der Waage stellte letztendlich die Entscheidung von Love Island-Beauty Dijana Cvijetic (26) dar: Mit nur einer Münze mehr wurde der ehemalige Berlin - Tag & Nacht-Darsteller nach Hause geschickt. Die Wahl der Nachzügler Marcellino Kremers und Aurelie Tshamala (21) dürfte dann nicht nur die anderen Mitstreiter überrascht haben.

"Die Entscheidung, die wir jetzt treffen müssen, treffen wir nur, weil wir auf keinen gemeinsamen Nenner kommen", kündigte der Ex-Match! Promis auf Datingkurs-Kandidat an und schockte daraufhin die anderen VIPs: Fürstin Andrea von Sayn-Wittgenstein muss ihre Koffer packen.

"Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand": ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Sandy Fähse, "Kampf der Realitystars"-Kandidat 2020
Instagram / sandy.faehse
Sandy Fähse, "Kampf der Realitystars"-Kandidat 2020
Fürstin Andrea von Sayn Wittgenstein, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin
Instagram / andreavonsaynwittgenstein
Fürstin Andrea von Sayn Wittgenstein, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin
Fürstin Andrea von Sayn Wittgenstein, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin 2020
RTL II
Fürstin Andrea von Sayn Wittgenstein, "Kampf der Realitystars"-Kandidatin 2020
Habt ihr mit dieser Entscheidung gerechnet?2017 Stimmen
1733
Auf keinen Fall! Ich bin sprachlos…
284
Ich habe mir das schon gedacht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de