Das Wiedersehen von Willi Herren (45) und Johannes Haller (32) bei Kampf der Realitystars wurde mit Spannung erwartet. Nach ihrem Streit bei Das Sommerhaus der Stars trafen die beiden Männer in dem neuen Format jetzt erstmals wieder aufeinander. Tatsächlich blieb der große Zoff bisher aus, aber sie hielten Abstand. Doch die Spielregeln zwangen sie nun dazu, zusammenarbeiten: Sie mussten bei einer Challenge gemeinsam antreten.

Dieses Mal durften sich die Kandidaten nämlich nicht selbst aussuchen, mit wem sie sich zusammen tun wollen – und deshalb kam es zu der gewagten Spielerkonstellation. Aber wer jetzt denkt, die beiden hätten sich wieder miteinander angelegt, der irrt. Schon im Vorfeld betonte Johannes: "Es ist egal, was war. Wir überraschen jetzt alle und wir machen das jetzt." Und tatsächlich haben die einstigen Streithähne an einem Strang gezogen und mit vollem Körpereinsatz Bilder freigerubbelt und geschrubbt. "Ich glaube, wir beide sind das ziemlich professionell angegangen", meinte Willi.

Sein Kollege gab sogar zu, dass sie Spaß gehabt hätten. "Ich hatte meinen Lieblingsmoment, als ich dir den Bauch eingerieben habe", witzelte der gebürtige Schwabe. Und Willi schwärmte, dass Johannes das mit sehr viel Liebe gemacht habe. Ihr Fazit der Zusammenarbeit: "Es hat uns zwischenmenschlich auch näher gebracht." Was meint ihr: Ist ihr Zoff dadurch nun endgültig Geschichte? Stimmt ab!

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: ab 22. Juli immer mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Johannes Haller, "Kampf der Realitystars"-Teilnehmer
RTL2
Johannes Haller, "Kampf der Realitystars"-Teilnehmer
Willi Herren, Kandidat bei "Kampf der Realitystars"
RTL2
Willi Herren, Kandidat bei "Kampf der Realitystars"
Johannes Haller im April 2020
Instagram / johannes_haller
Johannes Haller im April 2020
Was meint ihr: Ist ihr Zoff dadurch nun endgültig Geschichte?448 Stimmen
316
Nein, da kracht es bestimmt nochmal.
132
Ja, das klingt ganz danach.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de