Der Kampf der Realitystars nimmt richtig Fahrt auf! In der heutigen Folge der RTL2 Reality-Show erreichen neue Kandidaten die Strand-Sala in Thailand. Neben Ex-Germany's next Topmodel-Kandidatin Zoe gehört auch Goodbye Deutschland-Auswanderer Steff Jerkel zu den Neuankömmlingen. Dieser sorgt direkt für ordentlich Zündstoff und kommt mit seiner Art gar nicht gut an: Vor allem mit seinen Kommentaren über Frauen und seine eigene Freundin macht sich Steff bei den anderen Bewohnern unbeliebt.

Schon bei seiner Ankunft verrät der Gastronom, seine Freundin Peggy Jerofke habe ihm geraten, sich zurückzuhalten und nicht so zu sein, wie er ist – doch er knöpft sich lieber direkt sein erstes Opfer vor: Love Island-Melissa (24). Als der 50-Jährige sie auf ihr Techtelmechtel mit Sänger Pietro Lombardi (28) anspricht, trifft er damit einen wunden Punkt. Er behauptet, die erst 24-Jährige habe ihre gesamten Follower nur durch Pie bekommen. Auch über Steffs Umgang mit seiner eigenen Freundin sind die anderen entsetzt: Wenn er mit Freunden in den Urlaub fahren wolle, dann mache er das einfach. "Wenn ich lieber bei ihr wäre als bei meinen Freunden, würde ich es machen. Aber das will ich nicht", fügt er dann noch hinzu.

Als Steff schließlich von It-Girl Georgina Fleur (30) erwartet, dass sie bei einer kleinen Poolparty an der Stange tanzt, eskaliert die Situation. Schauspielerin Aurelie Tshamala (21) kündigt schließlich an, die Sala verlassen zu wollen. Die Schlichtversuche von Willi Herren (45) bleiben weitgehend wirkungslos, die Stimmung bleibt angespannt.

“Kampf der Realitystars – Schiffbruch am Traumstrand”: ab 22. Juli immer Mittwochs um 20.15 Uhr bei RTL2 und auf TVNOW.

Der Cast von "Kampf der Realitystars" 2020
RTL II – Magdalena Possert
Der Cast von "Kampf der Realitystars" 2020
Steff Jerkel und Peggy Jerofke
Instagram / peggyjerofke
Steff Jerkel und Peggy Jerofke
Willi Herren und Steff Jerkel bei "Kampf der Realitystars"
RTL2
Willi Herren und Steff Jerkel bei "Kampf der Realitystars"
Findet ihr auch, dass Steffs Kommentare zu weit gehen?689 Stimmen
613
Ja, er übertreibt ganz klar.
76
Nein, ich finde die Girls sollen alles nicht zu ernst nehmen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de