Plant Miley Cyrus (27) etwa ein neues Hannah Montana-Projekt? Die US-amerikanische Musikerin wurde durch ihre Rolle in der beliebten TV-Show bereits in jungen Jahren weltberühmt. Seit dem Ende des beliebten Disney-Channel-Formats im Jahr 2011 schlug die "Midnight Sky"-Interpretin zwar eine völlig andere Richtung in ihrer Karriere ein – trotzdem kann sich die Beauty offenbar auch heute noch für die Geschichte um den berühmten Teenager begeistern: Miley könnte sich ein "Hannah Montana"-Comeback vorstellen!

In dem Radioformat Carolina With Greg T In The Morning verriet die 27-Jährige jetzt, dass sie sich von einer ganz besonderen Requisite aus der Show nie getrennt habe – und zwar Hannahs Markenzeichen: Die blonde Perücke. "Weißt du was, ehrlich gesagt, versuche ich ständig, die Perücke aufzusetzen", berichtete Miley und heizte die Vorfreude bei ihren Fans daraufhin ordentlich an: "Sie ist gerade eingelagert und verstaubt, aber ich bin bereit, sie wieder auszupacken." Sie sei sich sicher, dass sich die Gelegenheit irgendwann bieten werde.

Die "Wrecking Ball"-Sängerin könnte sich bei einem möglichen "Hannah Montana"-Reboot sogar vorstellen, das Ruder zu übernehmen. "Hoffentlich führe ich dabei Regie", wünschte sich die dunkelblonde Beauty. Allerdings sei sie sich sicher, dass Hannah im Falle eines Comebacks eine Generalüberholung benötige, da sie noch "im Jahr 2008 feststecke".

Miley Cyrus im Juni 2019 in Malibu
Getty Images
Miley Cyrus im Juni 2019 in Malibu
Miley Cyrus bei der Premiere von "Avengers: Endgame" im April 2019 in Los Angeles
Getty Images
Miley Cyrus bei der Premiere von "Avengers: Endgame" im April 2019 in Los Angeles
Miley Cyrus im Februar 2019 in Beverly Hills
Getty Images
Miley Cyrus im Februar 2019 in Beverly Hills
Würdet ihr euch über neues Material von "Hannah Montana" freuen?1598 Stimmen
1505
Wow, das wäre toll!
93
Nee, ich war kein großer Fan der Show...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de