Ein Sturm zieht auf für Kate Merlan (33)! Aktuell gibt die Tattoo-Schönheit im Kampf der Realitystars ihr letztes Hemd. Woche für Woche nähert sie sich dem Titel "Realitystar 2020" – und polarisiert dabei nicht nur unter ihren Mitstreitern im thailändischen TV-Paradies. Auch die Zuschauer geben Vollgas, wenn es darum geht, Kates Verhalten im Netz zu kommentieren. Kein Wunder also, dass auch ihr Social-Media-Account immer mehr unter die Lupe genommen wird. Ein bereits drei Jahre alter Beitrag scheint dabei besonders für Diskussionen zu sorgen: Besagtes Foto zeigt Kate als leicht bekleidete Nonne, die raucht und trinkt.

Aus Sicht ihrer Hater scheint Kate mit dem Schnappschuss sowohl die katholische Kirche als auch das Amt der Klosterfrauen zu verpöhnen. "Ich finde das Bild ekelhaft und respektlos", schreibt einer von vielen Instagram-Usern. Ob der 33-Jährigen bewusst war, welche Wellen das Posting schlagen wird? Nicht wirklich, erklärt sie Promiflash. "Warum ich dieses Foto gemacht habe? Ganz einfach, das ist meine Art von Kunst – eine Mischung aus Sinnlichkeit und Provokation. Also Kate pur. Aber es hat keinen religiösen Hintergrund." Sie habe damit keine Religion verhöhnen oder gläubige Menschen verspotten wollen.

Von der hitzigen Debatte nehme sich die einstige Das Sommerhaus der Stars-Teilnehmerin nichts an. "Der Shitstorm stört mich gar nicht, weil ich das gewohnt bin." Außerdem finde ja eher ein Austausch unter ihren Followern statt – ob es nun Recht oder Unrecht ist, solch eine Momentaufnahme zu teilen. "Egal, ob den Leuten das jetzt passt oder nicht: Das Foto bereue ich überhaupt nicht und ich würde es auch niemals löschen", stellt Kate abschließend klar.

Tattoo-Model Kate Merlan
Instagram / katemerlan
Tattoo-Model Kate Merlan
Kate Merlan, Reality-TV-Star
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, Reality-TV-Star
Kate Merlan, Reality-TV-Darstellerin
Instagram / katemerlan
Kate Merlan, Reality-TV-Darstellerin
Was sagt ihr zu Kates Nonnen-Post?624 Stimmen
362
Ich verstehe das Problem nicht. Mir gefällt das Bild.
262
Ich finde auch, dass man so ein Bild nicht posten sollte.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de