Was für eine bewegende Geste von LeBron James (35)! Wie so viele Promis und Fans auf der ganzen Welt, trauert auch der Supersportler um Chadwick Boseman. Der Schauspieler verstarb am vergangenen Freitag im Alter von 43 Jahren an Darmkrebs. Bei einem Basketballspiel der Los Angeles Lakers zollte die NBA-Legende dem Leinwanddarsteller nun Tribut. Denn LeBron James machte das "Wakanda Forever"-Zeichen nach!

Vor Beginn des Spiels legte das gesamte Stadion einen Moment der Stille ein, um Chadwick und zwei weiteren VIPs zu gedenken. Während der Schweigeminute fiel LeBron auf ein Knie und überkreuzte beide Arme vor der Brust wie ein "X". Das ist der offizielle "Wakanda Forever"-Salut, der aus dem Marvel-Film "Black Panther" stammt, in dem Chadwick die Titelfigur verkörperte. Der Superheldenstreifen machte nicht nur den US-Amerikaner berühmt, sondern er machte gleichzeitig auch diese Begrüßungsgeste populär.

Die Schweigeminute war allerdings nicht das einzige Mal, dass LeBron seine Trauer über den Tod von Chadwick ausdrückte. Schon Stunden vorher postete der Profisportler ein Bild von sich mit dem 43-Jährigen auf Instagram. "Finde Frieden im Paradies, mein König", schreibt er dazu.

LeBron James bei einem NBA-Playoff-Spiel in Florida im August 2020
Getty Images
LeBron James bei einem NBA-Playoff-Spiel in Florida im August 2020
Chadwick Boseman bei einem NBA-Event in Chicago im Februar 2020
Getty Images
Chadwick Boseman bei einem NBA-Event in Chicago im Februar 2020
LeBron James bei einem NBA-Playoff-Spiel in Florida im August 2020
Getty Images
LeBron James bei einem NBA-Playoff-Spiel in Florida im August 2020
Wie findet ihr die Geste von LeBron?193 Stimmen
190
Das war echt rührend.
3
Ich finde es übertrieben!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de