Das stinkt Ayda Field (41) gewaltig! Die Schauspielerin und ihr Ehemann Robbie Williams (46) sind ein echtes Traumpaar. Das Couple ist mittlerweile seit zehn Jahren verheiratet und hat vier gemeinsame Kinder. Auch nach so langer Zeit scheinen die beiden ihre Zweisamkeit noch immer sehr zu genießen. So sehr, dass sie sogar über die ein oder andere Eigenart des Partners hinwegschauen können. Ayda verriet nun sehr intime Details über Robbies Verdauung.

"Alle drei Minuten lässt du einen fünf- bis zehnsekündigen Furz und findest es süß", beschwert sich die 41-Jährige im gemeinsamen Podcast (Staying) At Home With The Williamses. Hier spricht das Zweiergespann offen über ihren Alltag und die Probleme im Hause Williams-Field. Dazu gehört eben auch die ausgeprägte Verdauung des Take That-Sängers. Mittlerweile sei die Beauty sogar so genervt, dass sie ihm Tabletten besorgt habe, die das Ganze abschwächen sollen. Ob sie gegen das Gefurze helfen, verraten die beiden jedoch nicht.

Nicht nur im Podcast sprechen der Brite und die Amerikanerin erstaunlich offen über ihr Leben. Auch auf ihren Instagram-Accounts geben sie ihren Fans regelmäßig Einblicke in ihren Alltag. Man sieht die beiden immer wieder beim Herumalbern und bei gelegentlichen Ausflügen mit ihren Kids. Man darf also gespannt sein, welches Geständnis als Nächstes kommt.

Robbie Williams und Ayda Field
Instagram / aydafieldwilliams
Robbie Williams und Ayda Field
Robbie Williams und seine Frau Ayda im April 2020
Instagram / aydafieldwilliams
Robbie Williams und seine Frau Ayda im April 2020
Robbie Williams und Ayda Field im Juli 2018
Getty Images
Robbie Williams und Ayda Field im Juli 2018
Findet ihr es gut, dass die beiden einen solch intimen Einblick in ihren Alltag geben?578 Stimmen
209
Ja, das macht sie sehr sympatisch.
369
Nein, manche Dinge behält man besser für sich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de