Pau Gasol zollt Kobe Bryant (✝41) und Gianna Tribut! Im Januar waren der ehemalige Basketballspieler und dessen 13-jährige Tochter bei einem Helikopterabsturz in Los Angeles ums Leben gekommen. Kobes ehemaliger Teamkollege bei den Los Angeles Lakers veröffentlichte im Netz seitdem immer wieder gemeinsame Fotos und Videos, unter denen er in ergreifenden Statements an ihn erinnerte. Doch nun ging der gebürtige Spanier einen Schritt weiter: Pau benannte seine Tochter nach Kobes verstorbener Tochter Gianna.

Auf Instagram veröffentlichte der 40-Jährige ein gemeinsames Bild mit seiner Frau Catherine McDonnell, die im Krankenhausbett liegt und ihren ersten Nachwuchs im Arm hält. Dazu schrieb Pau: "Unser kleines Mädchen ist schon bei uns. Elisabet Gianna Gasol, ein bedeutungsvoller Name für unsere wunderschöne Tochter."

Nach der Verkündung dieser Nachricht durften sich Pau und seine Frau über zahlreiche Glückwünsche freuen – unter anderem auch von Kobes Witwe Vanessa (38). Wie die 38-Jährige via Instagram verriet, habe sie der Wahlamerikaner vorher gefragt, ob er Gianna auf diese Art und Weise ehren dürfe, was sie sehr berührt habe. Unter Paus Post schrieb sie nun stolz: "Meine Patentochter ist da. Herzliche Glückwünsche. Ich liebe euch drei so sehr."

Pau Gasol, seine Frau Catherine und ihre Tochter Elisabet Gianna im September 2020
Instagram / paugasol
Pau Gasol, seine Frau Catherine und ihre Tochter Elisabet Gianna im September 2020
Kobe und Gianna Bryant 2018
Getty Images
Kobe und Gianna Bryant 2018
Pau Gasol im September 2019 in Madrid
Getty Images
Pau Gasol im September 2019 in Madrid
Hättet ihr gedacht, dass Pau und seine Frau so einen großen Schritt gehen?286 Stimmen
225
Ja, immerhin waren Kobe und Pau sehr gute Freunde.
61
Nein, dass sie so weit gehen, hätte ich nicht erwartet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de