Nanu, wer hat denn da seine Badekleidung vergessen? Einige kennen die Schauspielerin Wolke Hegenbarth (40) wahrscheinlich noch als zynische Schülerin Alex aus der Serie "Mein Leben & Ich". Nach Ende der Serie wirkte sie in vielen weiteren deutschen Produktionen mit und ist aktuell als Gynäkologin in der ARD- Fernsehreihe "Toni, männlich, Hebamme" zu sehen. Hierfür ließ Wolke jetzt offenbar die Hüllen fallen.

Den sehr freizügigen Schnappschuss postete die 40-Jährige auf ihrem Instagram-Account. Komplett nackt sprang sie in einen See und schien sich dabei sichtlich zu amüsieren. Dazu schrieb sie: "Ja, die neuen Folgen werden spannend" – und ergänzte die Hashtags "Toni, männlich, Hebamme" und "Ich liebe meinen Job." Die Nacktbade-Session fand also im Rahmen von Dreharbeiten statt.

Die Fans sind völlig aus dem Häuschen und freuen sich über den Einblick hinter die Kulissen. "Klasse Aktion von dir. Freiheit pur und alles Mal nicht so ernst nehmen", schreibt eine Frau. Auch die Ausstrahlung der Szene können einige schon nicht mehr erwarten. "Ich freue mich schon sehr. Wann werden denn die neuen Folgen gesendet?", fragt eine Andere.

Wolke Hegenbarth im Pool, August 2020
Instagram / wolke_hegenbarth_official
Wolke Hegenbarth im Pool, August 2020
Wolke Hegenbarth, Schauspielerin
Instagram / wolke_hegenbarth_official
Wolke Hegenbarth, Schauspielerin
Wolke Hegenbarth bei der "Ein Herz Fuer Kinder Gala" 2016
Getty Images
Wolke Hegenbarth bei der "Ein Herz Fuer Kinder Gala" 2016
Erinnert ihr euch noch an die Serie "Mein Leben & Ich"?138 Stimmen
27
Nein, ich kenne sie nicht.
111
Ja, ich habe damals jede Folge gesehen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de