Offen Worte von Neil Patrick Harris (47)! Während der aktuellen Pandemie zeigen sich immer mehr Prominente so transparent wie nie zuvor. Nach den Pochers, den Beckhams, Dwayne "The Rock" Johnson (48) und seiner Familie als auch Melanie Müller (32) und ihrem Mann und ihren Kindern wird nun die bereits vergangene Infektion eines weiteren Star-Clans bekannt. Auch der How I Met Your Mother-Star, sein Ehemann David Burtka (45) und ihre Zwillingen infizierten sich mit dem Corona-Virus.

In der Today-Show blickt Neil nun auf die Zeit zurück, in der sich angesteckt hatte: "Es passierte zu Beginn der Pandemie, ungefähr im März oder Anfang April. Davor haben wir uns richtig gut gefühlt und dann dachte ich, dass ich Magen-Darm hatte und ich wollte mich deswegen nicht paranoid verhalten", erzählt der Barney-Stinson-Darsteller. Allerdings habe er schnell seinen Geschmacks- und Geruchssinn verloren – weshalb das Paar seine Erkrankung letztendlich realisierte: "Also haben wir uns verkrochen."

Das erklärt die Funkstille seitens des Serien-Gesichts im vergangenen Frühjahr. Die Zeit während seiner Quarantäne habe den 47-Jährigen wirklich ausgelaugt: "Es war nicht gerade angenehm. Aber wir haben sie durchgestanden und Antikörper entwickelt und fühlen uns gut", gibt Neil Entwarnung.

David Burtka, Neil Patrick Harris und ihre Kinder
Instagram / dbelicious
David Burtka, Neil Patrick Harris und ihre Kinder
Neil Patrick Harris, Schauspieler
Getty Images
Neil Patrick Harris, Schauspieler
David Burtka und Neil Patrick Harris
Instagram / nph
David Burtka und Neil Patrick Harris


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de