Die beiden royalen Krönchenkids Prinz Louis (2) und Prinzessin Charlotte (5) haben keine Berührungsängste mit schwerem Baustellen-Geschütz! Zusammen mit ihrem großen Bruder Prinz George (7) sind die aufgeweckten Kids von Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) das liebste Foto-Motiv ihrer Mama. Auf Aufnahmen der drei ist häufig zu sehen, dass sie sich gerade beim Spielen nicht vornehm zurückhalten, sondern sich schon ganz gern mal mit ihrem Papa raufen. Die Interessen der Kinder sind zwar unterschiedlich – über eine nicht ganz Blaublüter-typische Leidenschaft der zwei Jüngsten sprachen ihre Eltern jetzt aber bei einem Termin in London!

Am vergangenen Dienstag waren der 38-Jährige und seine Gattin im London Bridge JobCentre zu Besuch und haben dort mit Mitarbeitern gesprochen, die anderen während der Gesundheitskrise helfen, einen Job zu bekommen. Wie People jetzt berichtet, unterhielt sich das Duo unter anderem mit Lloyd Graham, der in einem Bauunternehmen angestellt ist und Arbeiter für Abrissarbeiten sucht. Dabei war sich William sicher: "Die Kinder, vor allem Louis, würden sich das gern ansehen. Insbesondere die Bagger, er liebt die!" Kate ergänzte schließlich: "Vergiss' Charlotte nicht! Sie liebt sie auch!"

Die Bagger-Leidenschaft teilen sich Charlotte und Louis zudem mit George, denn auch der Blondschopf liebt große, laute Gerätschaften. Vor drei Jahren plauderte sein Papa das zumindest aus dem Nähkästchen – damals durfte der Siebenjährige sogar einen Bagger lenken, als sie ein Rehazentrum für Kriegsverletzte besuchten.

Herzogin Kate und Prinz William im September 2020
Getty Images
Herzogin Kate und Prinz William im September 2020
Prinzessin Charlotte
MEGA
Prinzessin Charlotte
Prinz George und Prinz William in Hamburg
Getty Images
Prinz George und Prinz William in Hamburg
Hättet ihr gedacht, dass Louis und Charlotte auf Bagger abfahren?192 Stimmen
169
Klar, die beiden und George wirken ja auch total cool!
23
Nee, das hätte ich nicht erwartet, vor allem nicht, weil sie Royals sind!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de