Diese Gerüchte kommen ziemlich überraschend! Eigentlich hatte es den Anschein, als ob Demi Lovato (28) endlich ihren Mr. Right gefunden hat. Max Ehrich (29) heißt der Mann, der vor einigen Monaten das Herz der Sängerin im Sturm erobert hat. Im Juli sorgten die zwei dann für die Überraschung schlechthin: Sie haben sich sogar schon verlobt. Doch angeblich soll es nicht zur Hochzeit kommen – die beiden sollen sich getrennt haben.

Ein Insider bringt die Gerüchteküche ordentlich zum Brodeln und erklärt gegenüber People, dass die zwei einen Schlussstrich unter ihre Beziehung gezogen haben. "Es war eine schwere Entscheidung, aber Demi und Max haben beschlossen, getrennte Wege zu gehen, um sich auf ihre jeweilige Karriere zu konzentrieren", wird die Quelle zitiert. Die Musikerin und der Schauspieler sollen aber im Guten auseinandergegangen sein: "Sie haben Respekt und Liebe füreinander und werden immer die Zeit schätzen, die sie zusammen verbracht haben."

Ob sich die beiden tatsächlich getrennt haben, ist unklar – denn sowohl Demi als auch Max äußern sich bislang nicht zu den Trennungsschlagzeilen. Immerhin sprach Demi erst noch vor wenigen Wochen über die Hochzeitsvorbereitungen und ihr Traumkleid. "Ich habe ein Bild in meinem Kopf, wie ich gerne aussehen möchte, wenn wir eine große Feier veranstalten können. Ich möchte nicht zu viel verraten, aber es wird definitiv kein weißes Kleid", verriet die 28-Jährige gegenüber Popcrush.

Demi Lovato, Musikerin
Getty Images
Demi Lovato, Musikerin
Demi Lovato und Max Ehrich
Instagram / maxehrich
Demi Lovato und Max Ehrich
Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Getty Images
Demi Lovato, Sängerin und Schauspielerin
Was glaubt ihr – sind die beiden echt getrennt?558 Stimmen
280
Könnte sein – mir kommt das alles ziemlich Spanisch vor.
278
Niemals – die zwei waren doch so glücklich!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de