Seit dem 23. September läuft der Sherlock Holmes-Ableger "Enola Holmes" auf Netflix. In dem Film wird die Rolle der 16-jährigen Schwester des Meisterdetektivs von Millie Bobby Brown (16) verkörpert. Sie trifft auf der Suche nach ihrer Mutter auf Tewkesbury, der von Louis Partridge gespielt wird. Zwischen den beiden knistert es zumindest vor der Kamera mächtig – und diese Chemie vermuten die Fans auch im echten Leben: Doch sind die beiden in Wirklichkeit ebenfalls ein Paar?

Die Gerüchteküche heizten die beiden Schauspieler selbst an. Auf Instagram postete Stranger Things-Darstellerin Millie eine Fotoreihe mit ihrem Kollegen – soweit nichts Ungewöhnliches, doch die Bildunterschrift ließ die Follower der Schauspielerin aufhorchen: Mit "Liebe dich" hatte die 16-Jährige den Beitrag betitelt und ihre Gefühlslage zusätzlich mit einem Herz-Emoji unterstrichen. Auch Louis' Kommentar ließ die Herzen der Community höher schlagen. "Du bist die Süßeste", schrieb er.

Der Brite veröffentlichte auf seinem Account ebenfalls ein Bild mit seinem Co-Star und hinterließ dazu zwei rote Herz-Smileys in der Kommentarspalte. Über den Anblick von Millie und Louis zeigten sich die Abonnenten mehr als begeistert und fragten im Netz, ob die zwei wirklich nur Freunde sind. "Neues Paar", vermuteten einige User, andere meinten: "Millie gibt uns das, auf das wir gewartet haben."

Die "Enola Holmes"-Stars Millie Bobby Brown und Louis Partridge
Instagram / milliebobbybrown
Die "Enola Holmes"-Stars Millie Bobby Brown und Louis Partridge
Millie Bobby Brown und Louis Partridge im September 2020
Instagram / milliebobbybrown
Millie Bobby Brown und Louis Partridge im September 2020
Der Schauspieler Louis Partridge
Instagram / louispartridgeactor
Der Schauspieler Louis Partridge
Glaubt ihr, die beiden sind wirklich ein Paar?586 Stimmen
381
Nee, sie sind bestimmt nur Freunde.
205
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de