Wie geht es Chiara Antonella und Melvin Pelzer (26)? Bei Love Island war die Studentin direkt hin und weg von Gerda Lewis (27)' Ex-Freund – und auch der 26-Jährige war von der Pole-Dancerin ziemlich angetan. Als Couple schafften sie es schließlich sogar ins Finale, allerdings mussten sie sich mit dem vierten Platz zufrieden geben. Sind sie von diesem Ergebnis enttäuscht? Promiflash hat bei dem blonden Duo nachgehakt!

Im Gespräch gaben sie sich als faire Verlierer: "Ich würde sagen, uns geht es damit gut. Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Wir sind froh, im Finale gewesen zu sein, um alles mitzuerleben", sagte Melvin gegenüber Promiflash dazu. Er sei außerdem der Meinung, dass Melina Hoch und Tim Kühnel die verdienten Sieger seien. Dem stimmte seine "Love Island"-Partnerin zu: "Die haben eine sehr intensive Zeit hinter sich und deswegen sind wir mit allem, wie es gelaufen ist, sehr zufrieden", ergänzte die 23-Jährige. Sie seien stolz auf sich und hätten Spaß gehabt.

Für viele Zuschauer galten Anna Iffländer und Marc Zimmermann als Favoriten – doch nicht für Chiara und Melvin. Anna und Marc seien zwar ein Traumpaar gewesen, aber Melina und Tim hätten eine spannendere Entwicklung hinter sich, erklärte Chiara. "Ich glaube, genau deswegen haben sie auch gewonnen", führte sie aus.

Melvin Pelzer, "Love Island"-Kandidat 2020
RTLZWEI / Magdalena Possert
Melvin Pelzer, "Love Island"-Kandidat 2020
Chiara Antonella und Melvin Pelzer, "Love Island"-Couple 2020
RTLZWEI / Paris Tsitsos
Chiara Antonella und Melvin Pelzer, "Love Island"-Couple 2020
Chiara Antonella, "Love Island"-Kandidatin 2020
Instagram / chiiara_antonella
Chiara Antonella, "Love Island"-Kandidatin 2020
Glaubt ihr, dass Chiara und Melvin ein Paar bleiben?1037 Stimmen
314
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
723
Nein, da sehe ich keine Zukunft!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de