Chris Hughes wünschte sich eine Familie mit Jesy Nelson (29)! Im April dieses Jahres gaben der Reality-TV-Star und die Little Mix-Sängerin bekannt: Nach nur knapp einem Jahr Beziehung haben sie sich getrennt. Für die Fans des Traumpaars war das ein großer Schock – schließlich hatten die beiden sogar heiraten wollen! Und auch Kinder waren für das Pärchen ein Thema: Chris plante drei bis vier Kinder mit Jesy!

Das enthüllte nun die Dokumentation "Me, My Brother and Our Balls", die bereits vor der Trennung aufgezeichnet wurde. In dem Film dreht sich alles um die Fruchtbarkeit der Hughes'. Der Hintergrund: Der Love Island-Kandidat leidet an Varikozele, einer Hodenerkrankung, sein Bruder ist an Hodenkrebs erkrankt. Die Aufnahmen zeigen Chris während einer Untersuchung, bei der ihm gesagt wird, dass er trotz seiner Erkrankung Kinder bekommen kann. Anschließend ist der TV-Darsteller bei einem Telefonat mit seiner Liebsten Jesy zu sehen, in dem er ihr erzählt, dass sie drei oder vier Kinder haben könnten. "Ich muss ihr nur die guten Nachrichten erzählen. Es war eine Sorge für uns beide", erklärte er anschließend.

Doch aus der Kinderplanung wurde schlussendlich nichts. Jesy ist nach der Trennung sogar schon wieder neu verliebt: Kurz nach dem Beziehungsaus wurde die Musikerin mit dem Schauspieler Sean Sagar gesichtet. Auch im Netz zeigten sich die zwei Turteltauben bereits total verknallt.

Jesy Nelson und Chris Hughes
Instagram / jesynelson
Jesy Nelson und Chris Hughes
Chris Hughes, britischer Reality-TV-Star
Instagram / chrishughesofficial
Chris Hughes, britischer Reality-TV-Star
Chris Hughes und Jesy Nelson
Instagram / chrishughesofficial
Chris Hughes und Jesy Nelson
Wusstet ihr, dass die beiden Kinder geplant hatten?85 Stimmen
28
Ja, das habe ich mir gedacht.
57
Nein, das überrascht mich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de