Diese Interview-Aussagen machen richtig gute Laune! Kim Kardashian (39) galt einst als Partygirl und echte Skandalnudel. Doch diese Zeiten sind längst vorbei: Mittlerweile hat sich die Frau von Kanye West (43) nicht nur als angesehene Businessfrau etabliert. Sie ist auch stolze Mama von vier Kids, die ebenfalls schon in der Öffentlichkeit stehen. Ihre älteste Tochter North West (7) gab nun sogar ein eigenes Interview – und verzückte dabei mit total niedlichen Aussagen!

Im Gespräch mit CR Fashion Book plauderte North über die wirklich wichtigen Dinge im Leben: Sie wurde doch glatt befragt, wie man am leichtesten den Weltfrieden herstellen könnte. Und North? Die hatte direkt eine absolute Traum-Antwort in petto: "Ich würde dafür sorgen, dass alle Menschen sich lieben und die Pandemie verschwindet und dass jeder einfach mehr Hunde hält", erklärte sie ganz selbstverständlich.

Unter dem Instagram-Post zum Interview zeigen sich die Fans absolut begeistert von Norths Wunsch für die Welt. "Gebt North den Friedensnobelpreis", fordert ein User in der Kommentarspalte. "North, das würde die Welt zu einem besseren Ort machen", bestätigt eine weitere Followerin begeistert.

Kim Kardashian im Oktober 2020
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian im Oktober 2020
North West im November 2019
ActionPress
North West im November 2019
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und Saint und Ehemann Kanye West
Instagram / kimkardashian
Kim Kardashian mit ihren Kindern North und Saint und Ehemann Kanye West
Was haltet ihr davon, dass North schon ein Interview gibt?264 Stimmen
177
Finde ich vollkommen okay. Das sind doch süße Äußerungen!
87
Das finde ich schon ein bisschen zu früh.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de